Mögt ihr Städtereisen oderseit ihr lieber der Typ der 3 Wochen unter Palmen in der Karibik liegt?

3 Antworten

Also ich liebe Städtereisen - weil ich Neues sehen will - fremde Menschen treffen - weil mich Kunst sehr interessiert und die großen Ausstellungen sind in den Städten - und weil ich einen gewissen Trubel im Urlaub haben möchte - ich würde nur im Ausnahmefall 3 Wochen am Stand liegen, dann aber in Europa.

Ich liebe Städtereisen, weil ich gern so viel wie möglich in möglichst kurzer Zeit sehen möchte. D. h. aber nicht unbedingt, dass ich von Museum zu Museum renne, sondern ich liebe es auch in einem Straßencafé zu sitzen, das Treiben an mir vorbeiziehen zu lassen und die Atmosphäre aufzunehmen. Das ist für mich erholsamer als Strandurlaub.

Städtereisen sind meist Kurzurlaube und wenig erholsam, insofern eigentlich nicht mit dem klassischen Erholungsurlaub unter Palmen vergleichbar. Meistens lernt man auf Städtereisen auch weniger Land, Kultur und Leute des besuchten Landes kennen. Paris beispielsweise ist längst nicht Frankreich. Die Kriterien für einen Erholungsurlaub sind für mich auch ganz andere, als bei einem Städtetrip. Letztlich macht es der gute Mix über die Gesamtzeit aus, in der man auf Reisen ist.

Thailand oder USA?

Wenn ihr die Wahl hättet:Würdet ihr lieber 2 Wochen nach Bangkok+Koh Phi Phi oder lieber 2 Wochen in die USA(Californien) gehen(und warum?)

Danke : )

...zur Frage

Welche der ABC-Inseln sollte man miteinander kombinieren?

Wir möchten im August 2 Wochen in die Karibik reisen und dort würden uns die ABC-Inseln besonders interessieren. Wir haben überlegt zwei Inseln zu besuchen. Welche würdet Ihr vorschlagen und warum?

...zur Frage

Was macht den Reiz der Karibik aus - ist Jamaica noch urtümlich?

Seit jeher übt die Karibik allein schon ob des Wortes wegen eine besondere Bedeutung auf uns Menschen aus. Woran liegt das denn - und: Ist Jamaica ein typischer Vertreter, der ein gutes Bild von der Karibik vermittelt?

...zur Frage

Lohnt sich Barbados?

Hallo, wir fliegen in den Osterferien nach Martinique und wollten eigentlich die erste Woche nach Dominica, was wir wegen des Hurrikanes allerdings stornieren werden. Nun haben wir überlegt für diese Woche nach Barbados zu fliegen. Der Flug würde p.P. 170€ kosten (Hin- und Zurück) und wir hätten dort 6 Nächte. Meint ihr das sich das lohnt? Wir waren noch nie auf den kleinen Antillen und haben leider keine Ahnung :) Als Alternative würden wir die kompletten 2 Wochen auf Martinique bleiben. Vielleicht habt ihr ein paar Infos/Tipps für uns. Danke schon mal.

...zur Frage

Tropisches Fernreiseziel im Oktober - welches würdet Ihr empfehlen?

Die Karibik fällt aufgrund des Wetters im Oktober raus. Welches Ziel würdet Ihr empfehlen, wenn man einen schönen und bezahlbaren Strandurlaub verleben möchte? Ich würde schon gerne unter Palmen liegen ...

...zur Frage

Madrid oder Barcelona, wohin soll ich fahren?

Meine Partnerin möchte eine Städtereise im Frühjahr nach Spanien machen und hat mir die Entscheidung ob Barcelona oder Madrid, wo ist es im Frühjahr schöner, bzw, welche der beiden Städte mögt ihr lieber? Soll ich sie nicht vielleicht doch davon überzeugen nach Valencia zu fahren, da im Frühjahr die Orangenhaine blühen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?