Mit dem Mietwagen oder Bussen durch Jordanien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sinnvoller ist in jedem Fall Mietwagen, da es zwar eine Infrastruktur an öffentlichen Bussen gibt, die aber nicht zu den wirklich sehenswerten Naturlandschaften z.B. im Süden fahren.

Natürlich ist es auch eine Frage des Budgets. da ein Mietwagen natürlich teurer ist als der Bus. Manchmal kann es günstiger sein, den Mietwagen direkt in Deutschland über den Reiseveranstalter zu mieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, von ca 2 Jahren haben wir Jordanien mit öffentlichen Bussen bereist. Das ging sehr gut. In Amman muss man die Vermieter und/oder die Taxifahrer fragen, welchen Busbahnhof man für die Busse nach Jerash, Petra, Wadi Rum, Aquaba, ... anfahren muss. Nur ans Tote Meer zum Baden war es zu umständlich, da der Bus in der nä Ortschaft hält und es zu Fuß zu weit zum Badestrand war. In den kleineren Orten halten die Busse alle an einer Stelle und man sollte den Vermieter der Unterkunft vorher fragen wann der Bus kommt. - War sogar relativ pünktlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?