Lohnt sich eine Fahrt mit den Hurtigruten?

3 Antworten

Ob sich etwas lohnt, ist ja schwer zu beantworten. Auf jeden Fall eine tolle, ungewöhnliche Reise mit unglaublichen Eindrücken. Du solltest vielleicht schon eine Idee habe, wie solch eine Schifffahrt ist und keine falschen Erwartungen haben.

Ich kann sternmops nur zustimmen - Hurtigruten ist ein Linienschiff, es steigen Passagiere zu und aus, alle paar Stunden wird in einem Hafen angelegt. Alleine schon das Zuschauen in den Häfen macht Spass. Südgehend (Kirkenes-Bergen) legt man in den Häfen in denen man nordgehend in der Nacht war. Da man meist unter Land fährt gibt es immer was zu sehen und wer zu Seekrankheit neigt ist nicht so lange auf offener Seestrecke. Alles in Allem kann man diese Reise empfehlen, egal zu werlche Jahreszeit, jede hat ihren Reiz.

Hi Revolera - will ebenfalls los...Bergen-Bergen im Frühling. Ich finde die MSLofoten passend für mich... hab nur Bedenken wg. Seegang (angb. Kabine = Deck B -mittschiffs). Gute Wahl????


0
@barbsel

Hallo barbsel - obwohl die kleine Lofoten keine Stabilisatoren hat liegt sie recht gut im Wasser. Wenn du nicht sicher bist wegen Seekrankheit triff Vorkehrungen, aber nicht zuviel daran denken! Ausserdem muss es ja nicht zwangsläufig Sturm geben ;)
Mittschiffs könnten die Maschinengeräusche auf diesem Schiff etwas lauter sein, notfalls Oropax einpacken. Genau kann ich es dir aber nicht sagen, da ich bisher immer am Heck war und auf der nächsten Fahrt eher weiter vorne.

0

Meine Eltern sind vor ein paar Jahren mit den Hurtigruten von Bergen nach Kirkenes gefahren und waren hellauf begeistert. Denn das gute daran ist, man muss sich zu den Mahlzeiten nicht Aufbrezeln, da es leger zugeht. Ferner gibt es viel Natur pur zu sehen. Hurtigruten bedeutet aber auch kein Kreuzfahrtflair und keine Animation.

Was möchtest Du wissen?