Lohnt sich ein Aufenthalt in Karlsbad auch ohne Kur?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das lohnt sich auf jeden Fall. Es gibt viele kleine Galerien. Außerdem Restaurants und Kaffeehäuser, in denen man bei schlechtem Wetter sitzen kann. Die Architektur ist prächtig, da kann man stundenlang gucken und tausend Fotos machen. Im Kurhaus gibt es eine Quelle mit einer hohen Fontäne, das ist ein ziemliches Spektakel. Eine Woche erscheint mir allerdings ein bißchen lang, wenn man sich nur in der Stadt aufhalten will, man kann aber wohl in den umliegenden Wäldern gut wandern und außerdem würde sich auch noch ein Ausflug nach Marienbad anbieten oder nach Eger zum Vietnamesenmarkt. Wobei Eger, das heißt heute Cheb, an sich auch eine hübsche Stadt ist. Auf dem Vietnamesenmarkt gibts natürlich nur billigen Plunder, der sein Geld nicht wert ist, und die Verkäufer nerven ein bißchen, aber es ist ganz witzig zum Drüberbummeln.

Abgesehen davon, dass Du auch mal in nen Thermalbad gehen kannst ohne gleich im Kuranwendungsmodus zu sein, kann man in Karlsbad und in der netten Umgebung auch mal ein paar Tage verbringen ... gemütliches Städtchen, Zuckerbäckerarchitektur ... ob es gleich für eine ganze Woche reicht, sei dahingestellt und hängt ggf. auch von Deiner Mobilität ab. Es gibt jedenfalls grausamere Orte ein paar Herbstsonnenstrahlen aufzunehmen.

Aber natürlich lohnt sich das. Karlsbad ist umgeben von Laubwald und der ist bekanntlich im Herbst am schönsten.

Da Karlsbad nicht sehr gross ist, könnte eine Woche lang werden - ausser man geht gerne wandern. Einen Ausflug nach Marienbad solltet ihr machen, schon um vergleichen zu können. Wenn ihr dann schon in Marienbad seid, könntet ihr eine Fahrt durch den Kaiserwald machen. Der ist im Herbst wunderschön.

Franzensbad ist ebenfalls recht nett und um einiges preiswerter als die beiden anderen Bäder.

Cheb/Eger wurde auch bereits erwähnt. Den Fetzenmarkt würde ich allerdings links liegen lassen. Vor, bzw. unterhalb dieser fragwürdigen Veranstaltung befindet sich ein sehr grosser Parkplatz. Nach OBI Ausschau halten, der ist daneben.

Kuren muss man in allen Orten nicht. Massagen, Maniküren etc. und Frisörbesuche sind in Tschechien immer noch günstiger als in D und damit kann man auch die eine oder andere Stunde sinnvoll verbringen.

Flugantritt verweigert wegen esta. Probleme wegen Kinderreisepass Nummer. Zum Anwalt oder nicht?

Mein Gott haben wir aber ein crazy Geschichte hinter uns. Nachdem ich 2,500€ für Gabelflüge ausgegeben habe, sollte es losgehen. Ich und meine kleiner 8 jährigen Sohn ins usa um Freunde zu besuchen und flapjacks zu essen. Ich bin schon vor 10 Jahren 2 Mal dahin gefahren, kenne mich daher aus (dachte ich). Am Abend davor hab ich ganz brav den check-in app vom wow Air (billig Airline) runtergeladen damit wir schonmal Einchecken konnten, aber der Check-in hat scheinbar nicht funktioniert. Kamen schön 2 Stunden vorm Abflug ins Flughafen an... Ab ans Schalter also. Am Schalter würde mich nach "esta" gefragt. Nach was? Ich sollte zur Seite gehen und für uns beiden online irgendwelche Formular ausfüllen!!??!! Ach man. Damals hab ich das immer im Flugzeug ausgefüllt!! Länge Geschichte kurz gefasst: bei mir ging's, aber bei der kleiner.... Den App hat sein Pass Nummer nicht erkannt!!! Ungefähr 40 Minuten lang kriegen wir absagen, absagen und wieder absagen (sind halt nicht weiter als Schritt 2 gekommen). Nach etliche kreative Versuche (die Flugbegleiterin am Schalter war auch aufgeschmissen) haben wir rausgekriegt das die Nummer nicht so wie oben rechts sondern wie unten links, ohne anfangs Buchstabe und mit zusätzlich 2 zahlen und eine Buchstabe eingetippt werden muss. !!!!!!!!!!!!!!!!! Wir haben es dann bezahlt (Credit Karte etc) und dann zum Schalter rübergeschaut und: poof! Alles war vorbei. Check-in hat schon zugemacht und wow Air ist verschwunden gewesen. Nachdem wir anriefen würde gesagt dass es kein Möglichkeit wäre nach zu fliegen auf ihre Kosten, und kein Möglichkeit Geld zurückzuerstatten von die andere 2 fluge. Ich hab dann in die E-Mails geschaut und gesehen dass opodo ganz weit unten (5 Seiten runtergescrollt) in ein email mich informierte über dieses esta sch, fühle mich aber trotzdem etwa genervt weil im E-Mail subject heading stand nix von visum beantragen bzw visa waiver beantragen vorm flug!!! etc etc.

Ich hoffe dieses Beitrag kann hilfreich sein falls jemand für ihr Kind das esta ausfüllen muss.

Übrigens: würde es sich lohnen zum Anwalt hinzugehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?