Lohnt ein Abstecher von Graz nach Maribor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du eine ganze Woche in Graz bist, dann ist ein Abstecher nach Maribor schon ok, denn eine Stunde bis Du locker auf der Autobahn unterwegs. Maribor hat eine schöne Altstadt mit einigen Bierkneipen, in Slowenien gilt Maribor jedoch als gesellige Weinstadt. Im Winter findet am Stadtrand sogar ein Damen-Weltcuprennen statt am Hausberg Pohorje, wobei das eher ein Mittelgebirge ist. Historisch war Marburg übrigens bis 1918 rein deutschsprachig, nachdem es an Jugoslawien fiel, änderte sich das aber gewaltig. Der alte Name deutet natürlich noch heute auf eine schöne Burg hin.

Marburg ist sehr empfehlenswert, Du wirst architektonisch keinen Unterschied zu Graz oder Leibnitz finden. Die Stadt war bis 1918 Teil Österreichs. Dementsprechend sieht es dort aus. Über die gewaltsame Vertreibung der deutschsprachigen Bevölkerung wirst Du heute dort nichts erfahren. Aber vielleicht begegnet Dir einer der wenigen Überlebenden - ist mir passiert, war sehr interessant das Gespräch.

Viel Spaß dort.

Was möchtest Du wissen?