Bezahlen in Kopenhagen: bar oder Kreditkarte bevorzugt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich verbringe jedes Jahr den Sommer in Dänemark. Bezahlt wird im Normalfall mit Bargeld, selbst bei größeren Einkäufen kein Problem. Tanken ist praktischer mit Kreditkarte, da man auch viel an Automaten bezahlen kann. Bei Einsatz einer Kreditkarte muss man immer die Gebühr berücksichtigen, die das eigene Institut berechnet (DKR zu EUR). Bei Einsatz der MasterCard von Advanzia spart man diese Gebühr. Wenn man die Visa-Karte der DKB einsetzt, kann man auch Bargeld am Automaten in jeder Höhe gebührenfrei abheben! So kann man die Bezahlung in Dänemark optimieren.

Ich war vor längerer Zeit in Kopenhagen, also kann ich leider zur aktuellen Lage wegen der angeblich bevorzugten Bezahlung mit Kreditkarte keine konkrete Aussage machen.

Nur soviel, weltweit wird von Restaurants und Geschäften Bargeld bevorzugt. Auch aus dem Grund, weil man eine Gebühr an das Kreditinstitut abgeben muss.

Daher wird dir oftmals ein günstiger Preis angeboten, wenn du Bar/Cash bezahlst.

Als ich vor ca. 3 Jahren nur für eine Übernachtung in Kopenhagen war, habe ich erst gar kein Geld umgetauscht, selbst im Taxi konnte ich problemlos mit der Kreditkarte bezahlen, den Tipp gab ich in Dollar.

Hallo+aktuell: Bei Vorbestellungen und grösseren Einkäufen ist eine Kredikarte -einer weltweit bekannten Bank- erwünscht. Kleinere Ausgaben sind bar üblich. MfG

Bar ist immer besser!

Was möchtest Du wissen?