Lebensmittel/Gebäck mit nach Kenia nehmen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

bin gerade aus Kenia zurück, Lebensmittel sind kein Problem, würde immer im Koffer verstauen, in der Mitte. Ich habe immer Wurst/Käse aus Deutschland mit in Kenia, verpackt in einen Plastebeutel, einen Kühlakku rein, das ganze in ein Handtuch wickeln und in der Mitte des Koffers plazieren, war in Kenia noch kalt als ich den Koffer öffnete. Gruß WG5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon wegen der Größe würde ich ihn ins normale Gepäck stecken. Ansonsten guten Appetit. Verboten ist die Einfuhr von Drogen. Christstollen fallen nicht darunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht verboten, wenn man ihn im normalen Gepäck verstaut, das ist besser wegen Größe und Gewicht. Es werden ja nicht gleich Großmengen sein, denn dann könte es sein, dass nachgefragt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo zusammen, vielen Dank für Eure Antworten. Da wird sich mein Bruder freuen. Herzliche Grüsse Ines

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?