Kreditkarte - Booking.com?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich muss eindeutig vor booking warnen.

Es existiert keine wirkliche Kontrolle ob der eigentliche Anbieter seriös ist. Ich renne schon seit zwei Monaten hinter einer Abbuchung her, die von einem Vertragspartner von booking durchgeführt wurde. Uns wurde zwei Tage vor Anreise storniert (wobei wir uns bereits im entsprechenden Land befanden), aber das Geld trotzdem vorher bei der Reservierung im vollen Umfang abgebucht und einfach einbehalten.

Statt uns den Betrag zu erstatten fordert booking zunächst 2 Bestätigungen der Bank dass die Abbuchung nicht Rückgängig gemacht werden kann. Eine solche Bestätigung kann aber bis zu drei Monaten dauern wurde uns gesagt. Also dürfen wir solange auf unser Geld warten. Auf einen Großteil unserer dadurch entstandenen Mehrausgaben bleiben wir ebenfalls sitzen.

Insgesamt eine sehr unangenehme Erfahrung und der Erholung nicht wirklich dienlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kreditkartendaten werden nur zur Sicherheit gebraucht, falls es zu Ungereimtheiten oder Problemen kommt. Gleiches gilt auch, wenn du im Ausland einen Mietwagen buchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in Zukunft öfter verreisen willst, würde ich dir definitiv empfehlen, dir eine eigene Kreditkarte anzuschaffen, ist einfach praktischer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsticher1994
07.06.2016, 13:13

Ja das stimmt :-) bin e schon 22 jedoch hatte ich bis jetzt nie eine gebraucht und deswegn bei dem Urlaub noch mit der KK von meiner Mama :-)

0

Keine Sorge... es sei denn Du randalierst auf dem Campingplatz und/ oder brennst ihn ab. Dann wird die Kreditkarte sehr schnell belastet und es stehen mit Frau Mutter gewisse Klärungsprozesse an ;) 

Viel Spaß beim ersten selbstständigen Urlaub. Ist ja immer was BESONDERES! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsticher1994
07.06.2016, 13:12

Danke :-) ja war schon auf Maturareise aber das ist halt der 1. Urlaub wo ich wirklich alles selbst gebucht habe und auch selbst hinfahre :-)

bissl nervös bin ich halt schon :P is ja doch keiner da der dir dann helfen kann haha wie z.B. die Mama


0

Normalerweise nicht - es sei denn, Du trittst den Aufenthalt auf dem gebuchten Campingplatz nicht an oder stornierst evtl. zu spät!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du dir keine Gedanken machen. Die Karte wird auf jeden Fall nicht belastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein die Kreditkarte wird nicht belastet. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist richtig so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?