Kreditkarte - Booking.com?

8 Antworten

Ich muss eindeutig vor booking warnen.

Es existiert keine wirkliche Kontrolle ob der eigentliche Anbieter seriös ist. Ich renne schon seit zwei Monaten hinter einer Abbuchung her, die von einem Vertragspartner von booking durchgeführt wurde. Uns wurde zwei Tage vor Anreise storniert (wobei wir uns bereits im entsprechenden Land befanden), aber das Geld trotzdem vorher bei der Reservierung im vollen Umfang abgebucht und einfach einbehalten.

Statt uns den Betrag zu erstatten fordert booking zunächst 2 Bestätigungen der Bank dass die Abbuchung nicht Rückgängig gemacht werden kann. Eine solche Bestätigung kann aber bis zu drei Monaten dauern wurde uns gesagt. Also dürfen wir solange auf unser Geld warten. Auf einen Großteil unserer dadurch entstandenen Mehrausgaben bleiben wir ebenfalls sitzen.

Insgesamt eine sehr unangenehme Erfahrung und der Erholung nicht wirklich dienlich.

Die Kreditkartendaten werden nur zur Sicherheit gebraucht, falls es zu Ungereimtheiten oder Problemen kommt. Gleiches gilt auch, wenn du im Ausland einen Mietwagen buchst.

Das musst du dir keine Gedanken machen. Die Karte wird auf jeden Fall nicht belastet.

Was möchtest Du wissen?