Frage von MelanieB, 421

Kann ich Anzahlung noch zurückfordern?

Hallo, ich habe im November 15 einen Sommerurlaub gebucht. Anzahlung war fällig 29.11.2015 in Höhe von 307,50 Euro. Im Januar musste ich aus finanziellen Gründen den Urlaub stornieren. Nun sagten diese mir, dass der Hof von jemand anders übernommen wurde und ich die Anzahlung nicht zurück bekomme! Ist das rechtlich in Ordnung oder kann ich die Anzahlung zurückfordern??? Danke für die Antwort Melanie Bolz

Antwort
von monikamaus12, 355

Wo hast du denn den Urlaub gebucht? Direkt beim Hof? Wende dich in dem Fall an die alten Besitzer oder frage mal bei den neuen Eigentümern an. Normalerweise ist soetwas in den Verträgen zwischen den alten und neuen Besitzern vereinbart.

Antwort
von tauss, 314

Was für ein Hof? Wer hat wen wann übernommen? War es ein Betriebsübegang? War es eine Insolvenz? Waren Stornokosten vereinbart? 

Antwort
von Nightwish80, 201

Was steht dem in den Vertrag?

Gibt es Stornogebühren? Ich kann mir nicht vorstellen dass du die volle Anzahlung zurück bekommst. Man kann ja nicht wie man lustig ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten