Ist eine Reise in die Türkei im November empfehlenswert?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Allgemeinen ist es im November in der Türkei noch ganz angenehm warm und die Tagestemperaturen können noch auf über 20 °C steigen. Allerdings schlägt das Wetter ja allgemein ziemliche Kapriolen, so daß man natürlich auch Pech haben kann. Meine Eltern waren in der Vergangenheit bereits 2x im November an der türkischen Riviera und hatten bisher immer Glück mit dem Wetter.

ich habe im letzten jahr zu meinem 40 eine flugreise nach side von meiner familie erhalten.der termin fiel auch im november.am anfang war ich auch sehr skeptisch,aber wir wurden eines besseren belehrt.jeden tag temperaturen bis zu 30 grad und das mittelmeer war auch einladend warm.ich muß dazu sagen,dass ich in der hauptsaison keinen urlaub machen kann.ich habe gerade wieder unseren diesjährigen urlaub gebucht.natürlich wieder im november und diesmal sogar 14 tage.also ich kann es nur jedem empfehlen.

Also, ich habe im letzten Jahr von meiner Familie eine Flugreise in die Türkei zu meinem 40 bekommen.Wir waren auch im November dort in der Nähe von Side und wir hatten jeden Tag fast 30 Grad und das Mittelmeer war noch sehr einladend warm.Wir habe gerade wieder unseren Urlaub nach Side gebucht,wieder im November und diesmal sogar 14 Tage.Ich würd es jedem empfehlen.

Herrlich malerische Winterstadt in Europa für ein Novemberwochenende gesucht - wer hat Tipps?

Das soll ein Geschenk werden, eine Städtereise im November (der Geburtstagstermin) und damit es nicht allzu trüb wird, suchen wir eine schöne, malerische Winterstadt. Zum Bummeln, staunen, erste Weihnachtsgeschenke besorgen. Wohin könnte es gehen? Habt ihr einen guten Reisevorschlag für uns?

...zur Frage

Türkische Riviera im November oder Fuerteventura im Dezember ?

Wir stehen vor der Frage ob wir in der ersten Novemberhälfte nach Side in der Türkei oder in der ersten Dezemberhälfte nach Esquinzo im Südosten von Fuerteventura fliegen. Wir liegen eigentlich lieber am Strand und planschen im Meer als im/am Pool. Da wir annehmen, dass das zu den jeweiligen Zeiten in beiden Orten zu kalt sein wird, kommt es uns darauf an, dass wir in Badebekleidung ohne zu frieren die Sonne genießen können und es nicht regnet. Zudem sitzen wir beim Abendessen und abends lieber (im Zweifel im dicken Pulli) draußen als drinnen (im T-Shirt). Wir vermuten, dass Fuerteventura das zuverlässigere Klima/Wetter hat, haben aber wegen dem vielen Wind dort bedenken. Es wäre schön, wenn wir möglichst viele Erfahrungsberichte diesbezüglich von Urlauben in den beiden Regionen zu den jeweiligen Zeiten bekommen könnten (wobei natürlich jeder Kälte/Wärme individuell anders empfindet, aber zumindest Regen und Bewölkung nicht). Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

Haben die kalifornischen Nationalparks auch im Winter geöffnet?

Falls es so ist, welcher ist im November/ Dezember zu empfehlen? Ist es dort evtl. zu kalt um diese Jahreszeit?

...zur Frage

Ist Ibiza auch im November für eine Reise empfehlenswert?

Ich suche noch ein Reiseziel mit relativ kurzer Flugzeit für den November. Ich habe mal gehört, dass man auch im November wohl noch einen schönen und ruhigen Urlaub auf Ibiza verbringen kann. Stimmt das, oder sind die Temperaturen doch schon zu kalt um diese Jahreszeit? Wer war schon dort und kann mir Infos geben?

...zur Frage

Wozu braucht man überhaupt eine Reisekrankenversicherung?

Ich hab im TV einen Bericht gesehen "Ratgeber Irgendwas" wo es um Reiseversicherungen ging und wo sie sagten, in vielen Fällen wäre eine Reisekrankenversicherung ratsam. Als mein Mann sich vor 3 Jahren in Italien den Magen schwer verdorben hatte und dort zum Arzt ging (Rom) hat unsere Krankenkasse das problemlos bezahlt. Wozu braucht man also eine Reisekrankenversicherung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?