Gibt es typische Gerichte im Ruhrgebiet?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da fallen mir einige Gerichte ein: Panhas, Pfefferpotthast, Dicke Bohnen mit Speck, Himmel und Erde, Taubensuppe, Stielmus. Steckrüben und Grünkohl werden gerne gegessen und natürlich Currywurst mit Pommes Schranke! Viel Spaß im Pott!

Wow, da fällt einem Bayer nix mehr ein. Durchaus interessant. Muss ich erst mal alles googeln, was das so ist.

0

In manchen, ausgewählten Pommesbuden, so in Waltrop, gibt es eine besondere Spezialität, das "Hähnchen mit letzter Ölung". Nachdem der halbe Vogel von der Stange geholt wurde, wandert er nochmal kurz in die Fritteuse- nichts für die schlanke Linie :-). Strukturell so ähnlich wie Panhas, nur viel heller, ist Wurstebrot.

Danke. Hähnchen klingt lecker - bekomm ich glatt Hunger ;-)

0

ich kenne nur auf Anhieb " Schlabberkappes " - ist so ne Art deftiger weisskraut-Eintopf. War aber ganz lecker.... mir eher etwas zu deftig mit der frischen Bratwurst drin. habs als "Kalorien-Bombe " gesehen---hat aber geschmmeckt! Gibt sicher noch mehr, weiss ich aber nicht.

Vielen Dank. WEißkraut-Eintopf klingt ein wenig ekelhaft aber mal schauen ob ich das esse.

0

Was möchtest Du wissen?