Gans essen Berlin: wo gibt es die beste?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als gute Köchin und Liebhaberin des fast perfekten Gaumenschmausess erhebe ich hiermit drohend meinen Kochlöffel....unterstehe Dich eine Gans jetzt als primitves und barbarisches Gericht vergewaltigen zu wollen ... Ab November kannst Du einen perfekten Gänsebraten in der Derby Klause, Robert-von-Ostertag-Str. 30 in 14163 Berlin geniessen - hier erfährt man noch eine Gemütlichkeit, wie man sie sonst nur aus unseren urchigen Skihütten in der Schweiz kennt. War vor 2 Jahren mit Freunden aus Berlin dort - wirklicher Geheimtipp. Bekommst erstmal nen Block und was zu schreiben für Deine persönliche Buchhaltung - uriger Laden und exquisiter Gänsebraten mit Klössen, Rotkohl und Grünkohl. Nachschlag gabs gratis.......... Gebe Tauss absolut Recht......geniesse jetzt ....gans.... einfach die Spargelsaison

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als "Liebhaber" solltest Du wissen, dass es kein Zufall ist, wenn Gänse am Jahresende serviert werden. Dann waren die schmackhaftesten Gänse den ganzen Sommer mit hoffentlich viel Freiraum auf einer Weide bei guter Fütterung. Ein Restaurant, das JETZT Gänse serviert, würde ich wegen eines offensichtlich gestörten Verhältnisses des Kochs zum "Produkt" nicht (mehr) aufsuchen.

Genieße also jetzt, was saisonüblich auf den Tisch kommt. Z. B. Spargel mit leckeren Beilagen.

In Berlin habe ich dessen ungeachtet im Ganymed am Schiffbauerdamm mal ne sehr gute brandenburgische Gans mit schmackhafter Füllung und tollem Bratapfeldessert gegessen. Aber an einem total kalt-verregneten Tag im Dezember.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?