Gibt es ein typisches Essen aus Rimini?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe mal eine Zeit lang in Rimini gelebt und fast täglich eine Piadina romagnola gegessen, ein für die Gegend typisches schnell zubereitetes Gericht bestehend aus einem dünnen Teigfladen der wahlweise mit Käse, schinken und Ruccola belegt wird, aber auch in vielen anderen Variationen gegessen wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Fairy,

wenn du in Rimini bist musst du unbedingt Piadina essen! Mehr infos über Piadina und andere typischen Produkte der Emilia-Romagna findest du hier http://www.urlaubemiliaromagna.de/piadina-romagnola/ und unter winefoodfestival.de, da findest du die gesamte Liste der Spezialitäten der Region!

Ciao! Peter

Piadina Romagnola aus Rimini - (Italien, Restaurant, Essen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Emilia Romagna - und besonders die Gegend um Bologna - ist eigentlich für Mortadella bekannt, die Rezepte dafür sind allerdings nicht jedermanns Geschmack!

Sehr gut sind Überbackene Fettuccine:

200 g Fettuccine Salz 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 6 EL Olivenöl 300 g Frischer Spinat Pfeffer 300 g geriebener Bel Paese-Käse.

Die Fettuccine in reichlich Salwasser al dente kochen.

Zwiebel und Knoblauch schälen sowie fein würfeln und in 2/3 vom Öl andünsten. Den geputzten Blattspinat dazugeben, zusammenfallen lassen und dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Backblech einfetten und die Fettuccine mit einer Gabel zu kleinen Nestern aufdrehen. Darauf dann den Spinat geben und mit dem geriebenen Bel Paese-Käse bestreuen. Bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen ca. zwanzig Minuten überbacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sternmops 19.08.2011, 18:57

lecker schmecker! Ich bekomme gleich Hunger...

0

Was möchtest Du wissen?