Freiwilligendienste mit Freunde Waldorf?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Tochter von einer Bekannten war mit den "Freunden der Erziehungskunst Rudolf Steiners" in Südafrika und hat in einem Straßenkinderprojekt mitgearbeitet. Sie hatte dort eine sehr intensive und eindrückliche Zeit, die sie auf keinen Fall missen möchte. Dennoch würde ich behaupten, dass man vorher wissen sollte worum es bei der Waldorfpädagogik geht. Leute, die damit nicht so gut klarkommen, sollten vielleicht eine andere Organisation wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?