Feilscht man in Budapest um die Taxipreise?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein,aber ein paar Dinge sind zu beachten:

Nur Taxis mit gelben Nummernschild und gelben Taxischild benutzen.
Die am Ende der Fahrt zu entrichtende Gebühr setzt sich aus drei Teilen zusammen: aus der Grundgebühr, unabhängig von zurückgelegter Entfernung , aus dem Kilometergeld, je nach zurückgelegter Entfernung, sowie aus der Wartezeitgebühr, die dann berechnet wird, wenn der Wagen steht oder langsamer als 15 km/h fährt. Tarife sind an gut sichtbaren Stellen, an der rechten Hintertür des Autos und am Armaturenbrett platziert.
Darauf achten das das Taxameter eingeschaltet ist.
Im Hotel das Taxi von der Rezeption bestellen lassen.
Lokal oder Bar empfehlungen der Fahrer nicht unbedingt befolgen.

Bei Ankunft am Flughafen vorsichtig sein,da sind illegale Taxen unterwegs,die Fahrer sprechen Dich schon in der Halle an

Nein, ist dort genau wie bei uns! Achte nur darauf, dass du in ein "echtes" Taxi steigst ;)

Was möchtest Du wissen?