Einfuhrbestimmung für Kaffee nach Australien

Support

Liebe/r peterruester,

herzlich willkommen auf reisefrage.net! Hier bist du richtig, wenn du persönlichen Rat und Erfahrungen zum Thema Reisen suchst oder selbst geben möchtest.

Fragen, die darüber hinaus gehen, kannst du gerne auf www.gutefrage.net stellen. Dort bekommst du sicher viele hilfreiche Antworten von der Community.

Herzliche Grüße und vielen Dank für dein Verständnis,

Julia vom reisefrage.net-Support

3 Antworten

überhaupt keiner. Lebensmittel dürfen nicht mit ins Land genommen oder dorthin verschickt werden, um die heimischen Pflanzen zu schützen. Der australische Zoll zieht Päckchen von privat an privat, die Lebensmittel enthalten sofort aus dem Verkehr - evtl kommen dann noch Strafgebühren dazu, das weiß ich aber nicht.

Sorry, Strafe kommt nur, wenn du den Kaffee nicht deklarierst - jetzt bin ich mir auch gar nicht mehr so sicher, dass überhaupt nichts verschickt werden kann, vielleicht 250g ? hier gibts die offiziellen Einfuhrbestimmungen Australiens http://www.customs.gov.au/ - aber dass Kaffee deklariert werden muss, steht jedenfalls fest

0

Ich würde mich hier schlau machen, denn Ihr wollt ja den Kaffee nach Australien mitnehmen. Dem deutschen Zoll ist das eigentlich egal, was ihr im Koffer mitführt. . http://www.australien.de/sicherheit/zollbestimmung.html

Sorry, hab die Frage falsch beurteilt, hier kannst du schauen ob Du Kaffee überhaupt schicken kannst. Ich nehme nicht an, dass es eine Begrenzung gibt, ausser wenn Du mit Kaffee handelst. http://www.daff.gov.au/aqis/mail/cant-mail

0
@Nanuk

Nach dieser Seite darf man keinen grünen Kaffee schicken - gerösteten Kaffee in normalen Mengen kann man auf den Weg bringen! Aber warum willst Du das tun - allein für das anfallenden Porto kann man in Australien jede Menge Kaffee kaufen (notfalls auch deutschen wie Dallmayr, Jacobs oder dgl.!)!

0

Was möchtest Du wissen?