Dürfen Hotels verbieten, dass man selbst gekaufte Getränke mit auf das Zimmer nimmt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, das darf dem Gast nicht vorgeschrieben werden. Du darfst Dir neben Getränken auch selbst gekaufte Speisen mit aufs Zimmer nehmen. Taschenkontrollen sind nicht zulässig.

Nein, das dürfen sie nicht - aber manche Hotels machen es trotzdem, ich habe das in der Türkei auch schon erlebt - sehr viele Leute halten sich dann daran und das Hotel macht ein tolles Geschäft mit den Getränken der Minibar - die Deutschen sind in der Regel sehr folgsam.... - wir haben unsere Getränke damals diskret in der Fototasche aufs Zimmer getragen.......

Das habe ich ja noch nie gehört! Ich habe bisher immer alle Getränke ungescholten mit aufs Zimmer genommen und es hat sich noch nie wer dran gestört! Eine Wasserflasche oder Wein in kleinen Mengen wird ja wohl nichts ausmachen. Einfach machen, schlimmstenfalls werden sie Dich schon drauf hinweisen!

Das habe ich jetzt schon desöfteren über Hotels in der Türkei gehört. Rein theroretisch dürfen sie das, besonders dann, wenn Du eine Minibar im Zimmer hast. Du kannst ja auch nicht in ein Restaurant gehen und dort Dein mitgebrachtes Essen verzehren. Der Wirt/Hotelier hat das Hausrecht und kann es Dir rein theoretisch durchaus verbieten.

Der Punkt Taschenkontrolle ist wieder eine andere Sache. Das darf er eigentlich nicht, da nur die Polizei dazu befugt ist bzw. eine ähnlich gestellte Autorität und die hat ein Hotelier oder seine Angestellten nun einmal nicht.

Verständlich ist dieses Verbot, wie schon geschrieben wurde, weil das Hotel ja seine eigenen Speisen und Getränke verkaufen will. Wenn man also nicht so dreist ist und ganz offensichtlich Getränke aus einem Shop mitbringt, können die Angestellten gar nichts machen.

Wenn das die Hausregeln des Hotels sind, dann denke ich schon, dass die das verieten dürfen. Aber was spricht denn dagegen, wenn du die Getränke diskret mit reinnimmst ;-))

Das ist in verschiedenen Ländern und Hotels unterschiedlich geregelt - natürlich möchte der Hotelier Dir lieber etwas aus seinem Angebot verkaufen.

Wenn Du aber nicht gerade mit Getränkekisten oder grossen ALDI-Tüten auf Dein Zimmer ziehst, dann dürfte das wohl nirgends Probleme geben.

Die Getränke nehme ich grundsätzlich mit, weil ich nicht einsehe, dass EUR 3,50 für eine Cola bezahlen soll.

Was möchtest Du wissen?