Darf man in Vietnam wirklich als Tourist kein Auto fahren?

2 Antworten

Was ist der Grund fuer dieses unsinnige Verbot ?

Das stimmt. Autofahren ist in Vietnam nur mit dem vietnamesischen Führerschein erlaubt. Ein internationaler Führerschein wird nicht anerkannt. Den vietnamesischen bekommst du nur wenn du ein langfristiges Visum hast. Und dann auch nur mit viel Stress. Ohnehin ist der Verkehr in Vietnam m.e. so chaotisch, dass du danach erstmal Urlaub brauchst. Eine Verkehrsordnung existiert wohl nur auf dem Papier. Wenn du mit dem Auto unterwegs sein möchtest mietest du es dir am besten inkl. Fahrer. Und vermeide tunlichst Nachtfahrten. Da ist die Unfallgefahr extrem hoch. V.a. auf Landstraßen.

Türkei Reise

hi leute!!! :) ich hab ne frage die mich schon seit mehreren tagen beschäftigt, undzwar, ich bin letzten monat 16 jahre alt geworden, und möchte noch diese woche in die Türkei reisen. Wir haben die reise in wie folg geplant: ich werde mit einem freund meines Vaters und desssen sohn mit dem auto in die türkei fahren. und ich recherchiere seit 1ner woche was man alles dafür braucht. Ich habe beim türkischen konsulat in essen-kray angerufen und gefragt, ob ich das darf ohne eltern. diese haben mir gesagt, das, wenn ich ein reisepass habe, dass es kein problem von der türkischen seite aus gibt, dass ich in das land reinspatzieren kann. Aber ich habe die letzte woche oft gelesen, das man eine Reisevollmacht braucht wenn man mit anderen Personen ohne eltern ins ausland fahre. meine frage ist jetzt, welche Dokumente ich zur aufjedenfall zur reise mitnehmen muss. ich habe sehr eille , brauche schnell antworten.

Schonmal Danke auf die antworten im vorraus

MFG Arapsükrü

...zur Frage

Einreise USA - Ausreise Kanada - VWP/ESTA

Hallo zusammen,

ich bin Student und werde ab September mein Auslandssemester für 5 Monate in Kanada verbringen. Da Ende August bevor das Auslandssemester beginnt meine Tante, welche in New York lebt, besuchen will, habe ich nun einen Hinflug nach New York. Meine Tante fährt mich dann mit dem Auto nach Kanda, wo ich bis Januar 2012 studieren werde. De Rückflug nach Deutschland ist im Januar 2012 aus Toronto (Kanada).

Nun stellt sich für mich die Frage ob ich im Rahmen des VWP/ESTA in die USA einreisen kann, da ich keinen Rückflug aus den USA innert 90 Tagen vorweisen kann. Allerdings würde ich ja die USA nach einer Woche mit dem Auto über die kanadische Grenze verlassen!

Kann dies zu Problemen bei der Einreise in die USA führen? Ich habe gelesen, dass wenn ich die USA mit dem Auto nach Kanada verlasse, meine Ausreise an der Grenze von den Beamten dokumentieren lassen kann? ... Stimmt das? Wenn ja wäre eine Einreise im Rahmen des VWP kein Problem oder?

Vielen Dank schonmal für die Hilfe! Grüsse Ben

...zur Frage

Von Boston Richtung Maine / Ostküste USA

Ich werde von Mitte bis Ende September im Osten der USA unterwegs sein. Ich starte in New York, zweiter Halt ist Boston und dann soll es noch weiter in die Norden (Maine) gehen. Zum Abschluss möchte ich die Niagarafälle besuchen. Zur Info: Ich werde alleine unterwegs sein, und ohne Auto.

Jetzt hätte ich noch einige Fragen:

  1. Welche Orte nach Boston lohnt es zu anzuschauen? Ich habe mal Portlands ins Auge gepasst, ist es dort schön? Große Städte suche ich nicht wirklich, da bin ich nach NY bedient denke ich ;) Eher schöne kleine schnucklige Orte mit schöner Umgebung....

  2. Lohnt es sich den Acadia Nationalpark zu besuchen? Wie lang sollte man sich dafür nehmen? Reicht 1 Tag oder eher 2?

  3. Wie komme ich zum Acadia Nationalpark? Ich habe vor von Boston aus mit dem Zug zu fahren, dieser fährt aber nur bis Brunswick, wenn ich das richtig gelesen habe. Wie komme ich weiter? Fährt ein Bus oder sollte man sich ein Mietsauto nehmen?

  4. In welchem Ort sollte man übernachten, wenn man den Acadia Nationalpark besuchen will?

Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Kann ich zeitlich getrennt zwei mal (2x) von Kanada in die USA einreisen mit jeweils neuem Visa Waiver Programm (nicht innerhalb einer 90 Tage Periode)?

Hallo,

wir (Schweizerin und Deutscher) sind im April 2016 mit dem Flugzeug nach Kanada gereist. Sind dann von September bis November 2016 für 2 Monate in den USA (als Tourist mit dem Auto über die Grenze) gereist. Sind dann mit dem Auto wieder zurück nach Kanada und haben den Winter nun wieder in Kanada verbracht. Nun würden wir gerne im Frühjahr erneut in die USA einreisen für ein/zwei Monate.

D.h. wir sind aktuell für mehr als 3 Monate zurück in Kanada gewesen (macht das einen Unterschied?)

Im Internet gibt es lauter widersprüchliche Aussagen zu diesem Thema. Wissen Sie evtl. bescheid, ob wir nun einfach erneut für 90 Tage in die USA einreisen dürfen? Oder müssen wir wirklich nach z.B. Südamerika fliegen?

Danke sehr und viele Grüsse

Nico

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?