Beste Aussicht über Heidelberg?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf dem anderen Ufer des Neckar verläuft auf halber Höhe der Philosophenweg mit einer schönen Aussicht über Stadt und Schloss. GuggstDuHier: http://de.wikipedia.org/wiki/Philosophenweg_%28Heidelberg%29. Ein empfehlenswerter Nachmittagsspaziergang, so Du einigermassen gut zu Fuss bist (vor allem am Anfang ist es gut steil).

Googel mal mit dem Stichwort "Philosophenweg Heidelberg" nach Bildern, da siehst Du, was Dich erwartet.

Die beste Aussicht über Heidelberg hast du natürlich vom Schloss! Der Eintritt in den Schlosshof ist 5 Euro (Großes Fass und Apothekermuseum kann man sich dann auch anschauen). Wenn du das nicht zahlen möchtest, kannst du auch die Aussicht vom Schlosspark aus genießen, das kostet nichts!

Königsstuhl hätt ich jetzt auch gesagt....war ansonsten Bisher nur Nähe Carlstor Bahnhof , aber von dort aus kann man das schönste von Heidelbergs Ufer sehen....Oder Ihr schnappts Euch ein Boot und fahrt den Neckar längs..... Heidelberger Schloss ist auch sehr eindrucksvoll,von der Aussicht garnicht zu sprechen...

Le Brit

Du kannst auch mit der Bergbahn bis ganz hoch auf den Königsstuhl fahren. Von dort hast du eine super Aussicht über Heidelberg und kannst sogar bis nach Mannheim schauen. Wenn du dann runter fährst, oder läufst, kannst du ja nochmal vom Heidelberger Schloss eine nähere Sicht über Heidelberg genießen.

Es lohnt sich auch, nach Ziegelhausen zu fahren und von dort Heidelberg zu sehen, wie es im Tal am NEckar liegt. Ein wunderschöner anblick, vor allem morgens, wenn Nebelschwaden das Bild verschönern.

Ich fand ja die Aussicht vom Schloß sehr schön

Heidelberg - (Deutschland, Heidelberg, Aussicht)

Was möchtest Du wissen?