Bekommt man immer einen Stempel in seinen Reisepass?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du innerhalb der EU (bzw. der Schengen Länder) reist, kommst du in der Regel bei keiner Passkontrolle vorbei. Und genau das wird das Problem sein. Fliegst du z.B. von Deutschland nach Paris so gibt es keine Kontrolle bei der Einreise. In Paris hättest du erst eine Passkontrolle, wenn du in einen Abflugbereich musst, von wo Flüge außerhalb der EU abfliegen. Oder wenn du von außerhalb der EU ankommst und innerhalb der EU weiterfliegst. Und nur wegen einem Stempel wird es schwer werden. Rein theorertisch könnten die dir einen geben, aber in der Praxis weiss ich nicht, ob die das auch machen würden. Zumal innerhalb der EU die meisten Leute nur mit dem Personalausweis reisen, der Reisepass ist dafür einfach zu unhandlich.

Das Problem wird innerhalb der EU-Länder resp. der Länder die am Schengener Abkommen teilnehmen sein überhaupt einen Beamten mit Stempel zu finden. Oft kommt man dann gar nicht mehr an einem Zollbüro vorbei ;-)

Mehrmalige USA-Einreise von Kanada aus (per Flugzeug)

Hey ihr,

ich bin von Maerz 2012 bis Maerz 2013 mit einem Working Holiday Visum in Kanada.

Im August 2012 bin ich fuer 10 Tage nach Florida geflogen (neue ESTA) und danach zurueck nach Kanada.

Im Dezember 2012 fliege ich fuer 6 Wochen nach Ecuador und wieder zurueck nach Kanada, allerdings mit Transit in den USA.

Koennte ich Probleme bei der Einreise in die USA bekommen, weil ich eigentlich als deutscher Staatsbuerger ein Rueckflugticket nachweisen muss, dass nicht in Kanada, Mexiko oder der Karibik endet? Ich hab jetzt echt Angst, dass der lang geplante Urlaub von meinem Freund (Kanadier) und mir von einem US-Beamten zunichte gemacht wird...

Die US-Botschaft konnte meine Frage nicht beantworten :-(

irgendwelche Erfahrungen damit gemacht? Auf dem Landweg muss man komischerweise kein Rueckflugticket nachweisen...

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Aus- und Wiedereinreise USA?

Hey,

ich weiß es gibt schon viele Fragen zu dem Thema, jedoch konnte ich keine Antwort finden, die mir geholfen hat.

Kurze Beschreibung meiner Situation:

Ich bin zur Zeit auf Hawaii. Bin in die Staaten über Land von Vancouver nach Seattle eingereist, also ohne ESTA. Jetzt möchte ich gerne nach Bora Bora. Dort einzureisen ist kein Problem, aber danach möchte ich mit dem Flugzeug oder Schiff zurück aufs Amerikanische Festland.

Kann ich dann einfach wieder einreisen mit meiner Genehmigung oder muss ich dann ein ESTA beantragen? Mit meiner jetzigen Genehmigung darf ich an sich bis Anfang November in den Staaten bleiben.

Und muss ich dann tatsächlich einen Flug gebucht haben, der mich wieder aus den USA fliegt?

Ich würde gerne danach nach Mexico doch laut Bestimmungen zählt das nicht wirklich als Ausreise... heißt das ich muss erst woanders hinfliegen?

Ich bin wirklich etwas am verzweifeln bei den ganzen Fragen und konnte keine hilfreiche Antwort finden.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für die Antworten <3

Bibi

...zur Frage

Einreise nach China mit Touristenvisum mit 30 Tage Gültigkeit möglich, trotz 34 Tage Aufenthalt?

Ich hab folgendes Problem. Ich hab bereits einen Flug geducht nach China, um genau zu sein nach Prking, und wollte jetzt das passende Touristenvisum beantragen. Da ich immer gelesen hab das die 3 Monate gültig ist bin ich davon ausgegangen das man so auch Monate dort bleiben kann und nicht nur 30 Tage. Mein Aufenthalt beträgt jetzt aber 34 Tage. Aber auf verschiedenen Internetseiten heißt es ja das man das Visum dort ohne Probleme verlängern kann. Jetzt zu meinen Fragen. Kann ich trotz dessen ohne Probleme nach Peking fliegen oder lassen die mich mit dem 30 Tage visom und Tickets die zeigen das ich länger als diese 30 Tage bleib erst gar nicht in Land oder sogar noch nicht mal ins Flugzeug? Und wenn das ohne Probleme geht, wo genau kann ich das Visum dann vor Ort verlängern lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?