Bali, Malediven, Mauritius oder die Seychellen.

4 Antworten

Seit ich einmal auf Bali war, träume ich davon. Ist sicher ein Klischee und stimmt vielleicht nicht mehr, aber ich fand es einfach paradiesisch dort. Als Alternative könntet ihr über Goa nachdenken, ist keine Insel, aber auch sehr schön und alles in allem eine andere, sehr spannende Erfahrung.

Hallo Pschaknorris, da kann ich dir Mauritius empfehlen. Zu den Stränden auf dieser Insel muss man ja nicht viel sagen, einfach schön. Mit der Ruhe bist du an der Ostküste der Insel genau richtig, der große Tourismuspulk liegt im Norden und Westen der Insel. Du kannst auf der Insel auch schöne Ausflüge machen, wie in die Hauptstadt Port Loius mit seinem Hafen, Caudan Waterfront oder die alte Citadelle, Fort Adelaite und einiges mehr. Den Pamplemousses Botanical Garden, dieser Park, der zu Recht zu den schönsten tropischen Gärten der Welt zählt, ist eines der Highlights auf Mauritius. Oder in das Landesinnere zum Grand Bassin. Der See Grand Bassin liegt im Südosten von Mauritius auf etwa 700 m Höhe. Dieser heilige See ist umgeben von Tempeln und Opferstätten, die außerhalb der Feste nur von wenigen besucht werden. Im Februar, pilgern die Hindus von Mauritius zum Heiligen See. Es ist dann das größten Fest, Maha Shivaratree, außerhalb von Indien. Annähert 500.000 Hindus aus allen Teilen von Mauritius sind dann am Heiligen See Grand Bassin. Dann gibt es mehrere Wasserfälle auf Mauritius hier mal drei Wasserfälle, besonders schön ist der Wasserfall bei Chamarel der mit einer Höhe von 90 m einer der höchsten wenn nicht der höchste Wasserfall auf Mauritius ist. Ein weiterer Wasserfall ist an der Ostküste, gegenüber der Ile aux Cerfs auf dem Festland. Und es gibt noch viel mehr. Oder du gehst zum Schnorcheln, gerade an der Ostküste sind sehr schöne Plätze, zum einen der Marine Park in der Blue Bay und der Cocos Beach. Dieser Platz, der Cocos Beach an der Ostküste oberhalb von Belle Mar ist für mich einer der schönsten Plätze zum Schnorcheln. Du kannst dir ein Haus oder Apartment direkt am Wasser mieten, Essen gehen kannst du in den Restaurants, der Preis liegt nicht höher als hier in Deutschland. Wobei du auf Mauritius auch das andere Preisgefüge haben kannst. Mit ein paar Tausend Euro ,alleine für eine Flasche Wein. Diese Restaurants gibt es natürlich auch. Für das durchkneten musst du nur die Termine vereinbaren, dann kommt jemand vorbei. Also so ziemlich alle Wünsche sind möglich.

Hi,

entweder Du fliegst über den Oman (Rundreise) auf die Malediven oder nach Jakarta und gehst überland nach Bali.

Touristisch ist es dort natürlich schon aber alles kann man halt nicht haben :-) Meine momentane Traumroute ist der Flug nach Muscat, eine Autorundreise durch den Oman und dann weiter auf eine schöne Malediveninsel mit Schnorcheln und Faulenzen.

Nicht unerheblich ist dabei die Frage nach dem Budget und nach der Reisezeit...

bye Rolf

Was möchtest Du wissen?