Ausflugsfahrt von Danzig nach Hel mit dem Schiff?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr nette ca. 2-stündige Schiffstour (einfach). Es gab mehrere Angebote zu unterschiedlichen Zeiten den ganzen Tag über. Die Preise habe ich nicht (mehr) im Kopf. War aber erschwinglich und lohnend.

Ergänzung: Meines Wissens gibt es drei mögliche Abfahrtshäfe - nämlich Gdansk/Danzing sowie Sopot/Zoppot und Gdynia/Gdingen.

Zegluga Gdanska verkehrt täglich einmal von Gdynia nach Hel. Abfahrt in Gdynia 10 Uhr, Abfahrt Hel 14.30. Fahrtzeit ist jeweils 1 Stunde. Man hat also einen Aufenthalt von 3,5 Stunden auf Hel. Fahrpreis H/R 60 PLN. Ob eine Reservierung notwendig ist, kann ich nicht sagen, das sind relativ grosse Schiffe. Ggf. würde ich einfach frühzeitig da sein.

Grönland im April oder Mai - Transport?

hallo! Ich habe vor, nächstes Jahr nach Grönland (Disko-Bucht) zu reisen und habe hierzu einige Fragen, bei denen ich nicht so recht weiterkommme. Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte! Im Einzelnen: - ich wollte eigentlich im März/ April fahren, also noch im Winter. Nachteil: die Schiffe (Arcitc umiaq line und Diskoline) fahren erst ab Ende April bzw. Anfang Mai. Nachdem ich wenigstens EIN BISSCHEN herumkommen möchte (z.B auf die Disko-INsel oder nach Uummannaq oder/und Qasigiannguit), denke ich, so ganz ohne Fortbewegungsmittel ist es schwierig. Deshalb also: kommt man auch im März irgendwie per Schiff vorwärts (z.B. von Ilulissat nach Quasigiannguit oder Qeqertarsuaq) - falls das Meer nicht zugefroren ist? (Gibt es also z.B. Nahrungsmittelboote oder andere vor Ort?) Und weiß jemand, was Hubschrauberflüge kosten (nur Transport, ohne "Erlebnis-Package")? Ich finde keine entsprechende Internetseite (gibt es da noch ein anderes Unternehmen als Air Greenland - die bieten solche kurzen Flüge nämlich nicht an....) - Falls ich mich doch für April/ Mai entscheiden sollte: Weiß jemand etwas über die Schiff-Fahrt von Sisimiut nach Ilulissat, was den Seegang betrifft (ich würde unheimlich gern mit dem Schiff fahren, werde aber extrem schnell seekrank; meine HOffnung ist, dass die Route doch wohl einigermaßen entlang der Küster verläuft und von daher evtl. der Seegang etwas schwächer ist. Stimmt das so?) - Was würde mit ein erfahrener Grönland-Reisender raten: lieber im März/ April und dafür ohne Transportmöglichkeiten (d.h. also, 1 Woche bis 10 Tage in Ilulissat zu verbringen) oder lieber April/ Mai (mit Transportmöglichkeiten)? Ziemlich viel auf einmal, ich weiß .... :-) Vielen Dank für eine Antwort! i.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?