Auf Elba Wildcampen ok?

2 Antworten

Meines Wissens nach, ist es in erlaubt für eine Nacht am Meer zu Campen. An den Küstenstrassen gibt es oft Parkbuchten die dafür geeignet sind. Letztendlich überprüft aber niemand, ob man jetzt eine oder mehrere Nächte am Meer schläft. Das kann man auf jeden Fall wagen.

Wildcampen ist auf Elba verboten, es wird allerdings auf manchen Parkplätzen bzw.Stellplätzen toleriert. Es kann auch sein, wenn man erwischt wird, dass man eine Strafe zahlen muss. Es kommt beim Wildcampen auch auf die Reisezeit an, natürlich sind sie in der Hauptsaison viel strenger. Auch die Strafen sind unterschiedlich, während man in der Hautreisezeit mit relativ hohen Geldstrafen rechnen kann, sind während der Nebensaison oft auch nur Verwarnungen möglich.

Solltet Ihr mit dem Womo unterwegs sein, gibt es zumindest in Deutschland die Regel: Campen ist wenn man Stühle und so weiter raus stellt.

Was überall funktioniert, ist mit anderen vorort zu sprechen, die ihr auf Rastplätzen, bzw.Parkplätzen antrefft, scheut euch nicht anderssprachige anzusprechen, so bekommt man meist die besten Tips.

Was möchtest Du wissen?