Auf den vesuv

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mariella hat recht. Selbst wenn Du nicht so weit wie möglich mit dem Bus nach oben fährst, sondern ein gutes Stück zu Fuß zurücklegen willst, brauchst Du kein besonderes Schuhwerk. Der Weg ist breit und augetreten, weder rutschig noch sonst etwas. Es geht eben ein bisschen bergauf - das ist aber auch schon die einzige Schwierigkeit.

Dennoch würde ich dir empfehlen festes Schuhwerk anzuziehen! Denn es ist einfach bequemer , wenn man einen Weg zurücklegen muss. Ansonsten packe Turnschuhe einfach ein. Dann hast du sie für den Fall der Fälle!

Nein, du brauchst keine Ausrüstung. Vielleicht stellst du dir auch unter „Besteigung“ mehr vor, als es tatsächlich ist. Regelmäßig fahren Reisebusse bis nach oben und nur die letzten paar Meter geht man zu Fuß auf festen Wanderwegen. Der Krater ist oben von jeder Menge Souvenirshops gesäumt und man findet sich gewöhnlich in der Gesellschaft von vielen anderen Neugierigen. Es kann sehr windig da oben sein und kalt, also solltest du an einen Pullover denken. Ansonsten kann man auch fast in Pumps auf den Berg ;-)

Was möchtest Du wissen?