Anrede bei Flugbuchung vertauscht

1 Antwort

Ach herrje, kann mir so gut vorstellen, was Dir jetzt im Kopf rumgeht! Ich bin zwar der tolpatischgste Mensch auf Erden, aber das hab ich zum Glück noch nicht hinbekommen. Ich würde an Deiner Stelle sofort bei der Lufthansa anrufen und mit denen das Problem klären. Gerade bei Ausreisen in die USA wird ja immer peinlichst auf den Pass geachtet. wenn das nicht übereinstimmt, wirst Du bestimmt Ärger kriegen. Lass' Dir deshalb nicht die Ferien versauen und klär das lieber vorher nochmal!

Im Pass steht aber nur der Name und nicht "Herr" oder "Frau" - wenn dann höchsten männlich oder weiblich.

0

Du hast doch das Ticket ausgedruckt bzw. gespeichert. Da steht der Buchungscode oben rechts. Du solltest bald möglichst den Service bei Lufthansa anrufen, die Nr. steht unter www.lufthansa.com. in 24 Stunden wird erst der Passenger Receipt gesendet. Die Leute da sind super nett. Denen trägst Du das Problem vor. Ich bin mir sicher, die haben eine Lösung. Auf die Toleranz in USA würde ich mich nicht verlassen. Flugticketdaten und Passdaten müssen übereinstimmen, sonst gibt es Probleme, muß ja nicht sein. Viel Erfolg

Ok, was asina geschrieben hat. Beachte: Beim checkin muss die bei der Onlinebuchung angegebene Kreditkarte vorgelegt werden!!

Was möchtest Du wissen?