Alternative zum sea-life München?

3 Antworten

Eine wirkliche Alternative habe ich leider nicht, da müsstest du schon ans Meer fahren. Der Loro-Park auf Teneriffa ist da sehr zu empfehlen.

Der Tierpark Hellabrunn hat ebenfalls ein Aquarium, das aber sicher dort nicht das Highlight darstellt und mit grossen Aquarien wie Lissabon oder Barcelona nicht zu vergleichen ist. Es ist jedoch ein sehr attraktiver Geozoo in einer wunderschönen Parklandschaft entlang der Isar. Wenn es Dir also nicht einzig um Fische geht, ist das sicher eine Alternative...(http://www.tierpark-hellabrunn.de)

Ich habe gelesen dass das Haus der Natur in Salzburg sehr schön sein soll und anscheinend 42 verschiedene Becken hat. haus-der-natur-at

Du bist übrigens mit deiner Meinung nicht alleine. Hab auch hier eine schlechte Beurteilung des SeaLife gelesen: http://www.ideenpol.de/7269-sea-life-muenchen-keine-gute-idee/

Was möchtest Du wissen?