Abireise wohin?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie wäre es mit Marbella?

Wenn man ungern mit öffentl. Verkehrsmitteln (z. B. Bus) unterwegs sein möchte, am besten gleich bei einem der „großen“ Autovermieter direkt ab Flughafen Malaga ein Auto mieten (da werden die Wagen in der Regel nicht nur vollgetankt übergeben, sondern sind technisch auch in gutem Zustand), um mobil zu sein. Allerdings klappt es kreuz und quer durch Andalusien auch sehr gut mit Bussen (fast besser als bei uns) - und man kommt leicht mit Menschen in Kontakt, wenn man alleine unterwegs ist.

Marbella selbst hat eine wunderschöne Altstadt, ist ein internationaler Treffpunkt für Jung und Alt, und bietet wirklich für jeden Geldbeutel etwas.

Es gibt südlich von Malaga zahlreiche gute Möglichkeiten, Golf zu spielen, oder den Strand zu genießen, zwischendurch zur Abwechslung Ausflüge in die sehr sehenswerten Städte Sevilla, Granada, Ronda (das „Adlernest in den Wolken“), Gibraltar (na ja, nicht unbedingt), Jerez de la Frontera (Sherry...), usw. zu unternehmen, abends in Malaga, Marbella oder Puerto Banus flanieren (oder „abhängen“) oder hinein in eine der Discos oder ins jet set-Nachtleben am Jachthafen ..:-).

Eine andere Variante wäre z. B. auch, vormittags in der Sierra Nevada Schi zu laufen, und nachmittags am Strand zu relaxen... Oder einen Trip weiter Richtung Portugal zu unternehmen.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und Glück fürs Abi und anschließend eine tolle Zeit - und eine gute und schöne Reise, egal wohin sie führen wird.

Danke für den Stern :-)

0

Würde Kalifornien empfehlen. Interessante Gegend mit vielen Golf-Möglichkeiten. Und Football statt Fußball kann man auch mal anschauen. Die Busverbindungen zu den größeren Orten sind gut. Nachteil: In die entlegeneren Gegenden kommst Du nicht per Bus und Mietwagen bekommst Du mit 18 noch nicht. Dennoch wäre ein Trip von San Franzisco runter nach San Diego ein sicher eindrückliches und mit Bus gut machbares Erlebnis. Zumindest bei mir war es damals so, auch wenn die ganz coolen Zeiten auch in CA leider vorbei sind.

Ursprünglich hatte ich eine ähnliche Route vor, bis ich gemerkt habe, dass ich nur mit Bus und Bahn reisen kann. Trotzdem danke.

0
@iwo14

Und was wäre gegen Bus einzuwenden???

0
@tauss

Ich fahre nicht gerne Bus. Unter anderem, weil ich dann nicht unabhängig bin.

0
@iwo14

Tja. Alles schwierig. Fürchte, es wird bei den dauernden Einschränkungen schwierig mit Deiner Abireise;) Jetzt musst Du Dir entweder einen persönlichen Guide buchen, wenn's auf Geld nicht ankommt, der Dich durch die Gegend kutschiert, oder nach einem Golfhotel googeln, in dem Du Dich dann die ganze Zeit aufhältst. Viel Spaß. Mit meiner Weisheit ist es jetzt am Ende;)

0

Die Frage ist: allenie oder mit einer größeren Gruppe. Falls alleine sind weitere Länder natürlich besser. Eine Radtour nach asien Kostet aber einiges. Weil du natürlich ein Fahrrad nicht im Handgepäck mitnehmen kannst :) Nordafrika wäre da sicherlich interessanter.

Finde ich nicht witzig.

0

Was möchtest Du wissen?