Ich denke, dass das auf die Menge ankommt.

...zur Antwort

Hi,

ich denke, dass du die Reise problemlos auch mit einem Koffer machen kannst, das ist dann vom Packen her praktischer. Da du fast nie weite Strecken zu Fuß vor dir hast, solltest du eigentlich keinen Rucksack brauchen. Falls du aber doch einen haben willst: TOP Modelle

Egal für was von beiden du dich entscheidest, es ist immer sinnvoll ein paar Packtricks drauf zu haben, damit du so viel wie möglich mitnehmen kannst:

  1. Shampoos, Duschgels etc. in kleine Behälter umfüllen
  2. Das Gepäck im Rucksack durch Beutel aufteilen
  3. Vieles kannst du auch vor Ort kaufen

mehr Tipps: https://www.spiegel.de/reise/fernweh/tricks-der-leichtgepaeck-gurus-wie-reiseprofis-ihren-rucksack-packen-a-788939.html

Ich wünsche euch dir jeden Fall eine sehr schöne Reise und ganz viel Spaß. :)

...zur Antwort

Ich habe auch noch keine konkreten Pläne, würde aber an sich nächstes Jahr gerne einen Freund in Peru besuchen.

...zur Antwort

Hi,

da gibt es echt eine ganze Menge Möglichkeiten. Bei uns kommen kreative Spiele wie, "ich sehe was, was du nicht siehst", "ich packe meinen Koffer" und ähnliches immer sehr gut an.

Alternativ kannst du auch kleine gut zu verpackende Reisespiele mitnehmen, die sind nicht nur auf der Autofahrt sondern auch während des ganzen Urlaubs eine gute Beschäftigung. Falls das etwas für dich ist: TOP 20 Reisespiele

Hörspiele sind auch immer sehr beliebt, bei uns ist besonders Ritter Rost immer ein Highlight jeder Autofahrt. :D

Und wenn das alles nicht hilft, fährst du in der Nacht, dann schlafen die Kids. ;)

...zur Antwort

Ich denke, dass das absolut machbar sein sollte. Wenn alles gut läuft, solltest du es ohne Zeitdruck schaffen können.

Es kann natürlich immer passieren, dass dein Flug Verspätung hat oder dein Gepäck besonders lange braucht etc. aber sowas kann man normalerweise nicht einplanen.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.