Außergewöhnliche oder Besondere Reisebücher findest du auch oft im Klaus Wagenbach Verlag (der unabhängige Verlag für wilde Leser) schau dir doch mal die Seite an: www.wagenbach.de/der-verlag.html - dort gibt es auch immer wieder sehr schöne, fremdsprachige Bücher zum Thema - vielleicht findest du ja hier, was du suchst ;-)

...zur Antwort

Wenn du in der Gegend unterwegs bist, solltest du dir die Insel Tatihou ansehen. " Die nur 28 Hektar große Insel wurde im 17. Jahrhundert als Quarantänestation für Pestkranke genutzt. Heute ist Tatihou ein beliebtes Ausflugsziel. Anziehungspunkte sind ein Vogelschutzreservat, eine Festungsanlage und der Vauban Turm. Dank des Golfstromes wachsen im milden Klima einheimische und subtropische Pflanzen. Auf Tatihou gibt es seit 1992 ein Schifffahrtsmuseum, ein Restaurant und für die, die es so schön finden dass sie bleiben wollen, sogar ein paar Unterkünfte." Du könntest die Insel auch als Ausgangspunkt für Ausflüge benutzen, wenn du nicht am Festland wohnen möchtest ;-)

...zur Antwort

Da weiss ich was - buch dir ein Zimmer im Literaturhotel - das ist mein Favorit: "Mit viel Liebe zum Detail wurde das historische Hotel „Franzosenhohl“ (19. Jh.) erweitert, komplett saniert und modernisiert. In einzigartiger Waldlage in Iserlohn und dennoch zentral gelegen." Da hast du deine Ruhe und kannst eine wunderbare Nacht mit allen deinen Lieblingsbüchern verbringen - und du wirst garantiert nicht gestört! Hier findest du das Hotel: www.literaturhotel-franzosenhohl.de

...zur Antwort

Hast du dir das so vorgestellt: "Westlich die brandende Nordsee, östlich das ruhige Wattenmeer: Das DORFHOTEL Sylt liegt am Rande des wunderschönen Naturschutzgebietes Rantum Becken an der engsten Stelle der Insel. In nur wenigen Minuten erreichen Sie vom Hotel aus den Nordseestrand, der zum Baden und zu langen Strandspaziergängen einlädt." Dann schau dir doch einmal das Dorfhotel Sylt an - hier: www.dorfhotel.com/de/doerfer/sylt

...zur Antwort

Da gehst du am besten ins Cafe Central, ein Cafe im Alt-Wiener Stil direkt in der Innenstadt, das lohnt sich allemal. Das 1875 eröffnete Kaffeehaus ist täglich von 7:00 bis 22 Uhr geöffnet. Da bekommst du nicht nur feine Süßspeisen, sondern auch die internationale Tagespresse - in Österreich verbringt man ja sehr viel Zeit im Kaffeehaus 8-) Falls du es dir vorher einmal anschauen willst, hier ist die Seite: www.central.co.at

...zur Antwort

Diese Gelegenheit solltest du unbedingt nutzen, es ist doch schön etwas ganz Neues zu entdecken und Rijeka ist auf jeden Fall eine Reise wert. Die Stadt hat auch eine tolle Kunstszene zu bieten, es gibt eine Menge Galerien, tolle Museen und ein Puppentheater zu sehen. Falls du einen Tag am Strand verbringen willst, empfehle ich dir die Strände auf der Insel Cres, die sind wirklich wunderschön ;-) ganz viel Spaß und neue Erfahrungen in Rijeka wünsche ich dir

...zur Antwort