Wo in den Bergen kann ich dabei zuschauen wie die Klausen durch die Dörfer ziehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stimmt - das gibt es in vielen Dörfern - es gibt auch Gruppen, die regelrechte Touren anbieten, ich nenne mal die Gruppe Droadn-Pass das ist ein Perchtenverein bestehend aus 2 Hexen und 11 Kramperl. Auf ihrer Webseite
http://www.droadn-pass.de - kannst du dir die Gruppe einmal anschauen und dort gibt es auch die Termine an denen sie auftreten. Klassisch ist natürlich der Perchtenlauf am Dienstag, 6. Dezember 2011 um 20:00 durch das Zentrum Kiefersfelden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für dieses Jahr kommt meine Antwort zu spät, aber wenn Du nächstes Jahr wieder beim "Klausentreiben" zuschauen magst, dann kann ich Dir Oberstdorf empfehlen, da ist dieser Brauch noch recht lebendig und die Klausen sind sehr traditionell verkleidet (Fell und mit Glocken). Hab Dir einen Link eingefügt: http://www.oberstdorf.de/dorf/tradition/die-wilden-klausen-von-oberstdorf.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klausentreiben gibt es fast in jedem Ort im Allgäu

Hier ein Auszug aus Wikipedia:

Das Klausentreiben ist ein überlieferter Brauch im alemannischen Alpenraum, bei dem am 5. oder auch 6. Dezember junge Männer verkleidet und vermummt mit Ruten auf den Straßen der Stadt oder des Dorfes die Schaulustigen schlagen und dabei viel Lärm veranstalten. Im Allgäu wird der Brauch Klausentreiben genannt, in der Schweiz Chlausjagen. Im bairisch-österreichischen Ostalpenraum und angrenzenden Gebieten entspricht das dem Krampuslauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Wissens im Unter-Engadin. Ganz genau aber weiss ich es nicht. Erkundige dich im Internet weiter oder schau, ob TripAdvisor etwas hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?