Wie reist ihr in den Urlaub?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Flugzeug 55%
Zug 27%
Bus 5%
Schiff 5%
Auto 5%
zu Fuß 0%
Fahrrad 0%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das kann ich nicht pauschal beantworten.Oft mit dem Fahrrad,zum Zelten auch mal mit dem Auto,in die Türkei oder USA per Flieger,auch mit dem Schiff waren wir schon unterwegs.

Zug

Weil ich schon eine ganze Weile eine Bahncard besitze, fahre ich gerne und viel mit dem Zug. Für den Urlaub geht das natürlich nicht immer - wenn ich in den Skiurlaub fahre, bin ich lieber mit dem Auto unterwegs (obwohl meine Freunde i m m e r mit dem Zug fahren) aber für Städtereisen eignet sich die Bahn einfach am besten, in einer fremden Stadt bin ich ungern mit dem Auto unterwegs ;-) also ich fahre Zug!

Zug

Ich bin eigentlich ein Zug Fan. Wenn es eine Möglichkeit der Zugreise gibt, bevorzuge ich diese, einfach weil ich das rattern des Zugs so entspannend finde, und man auch etwas sehen kann. Allerdings gefällt mir nicht wozu die Zuggesellschaften im deutschsprachigen Raum in letzter zeit werden. da wird keine Rücksicht mehr auf den Kunden genommen, teilweise fühlt man sich wie beim Viehtransport - es ist eng, man wird zusammengepfercht und kann nicht einmal mehr Fenster öffnen? Mangels Raucherabteilen in der ÖBB, weil rauchfreier Zug sind nun auch die Klos verqualmt, Kinderwagons gibts auch nicht mehr, die werden jetzt vor einen Minifernseher im normalen Abteil gequetscht. Also wahrscheinlich bin ich nicht-mehr-lange Zug Fan.

Spontan zelten in Kroatien - noch möglich?

Hallo zusammen!

Wir waren früher (vor 10-15 Jahren) öfter mal mit der Familie in Kroatien. Damals sind wir einfach mit dem Auto runtergefahren und haben uns spontan einen Campingplatz ausgesucht, der uns gefiel. Das war nie ein Problem, es waren immer Plätze frei.

Mir ist zu Ohren gekommen, dass Kroatien inzwischen deutlich mehr Touristen anlockt. Trotzdem würde ich gerne nochmal hin, mangels Auto würden wir wahrscheinlich nach Split oder Zadar fliegen und uns ab da mit öffentlichen Verkehrsmitteln rumschlagen. Reisezeitraum wäre Mitte bis Ende September.

War jemand schonmal in den letzten Jahren zu dieser Zeit in Kroatien? Sind da die großen Touristenströme schon wieder weg?

Außerdem würden wir auch gerne nochmal zu den Plitvicer Seen. Von Zadar aus scheint es ja einen Bus zu geben, ist damit schonmal jemand gefahren?

Würde mich über ein paar Tipps und Erfahrungen freuen!

Gruß, Max

...zur Frage

Liber-T Mautsystem in Frankreich auch für Deutsche?

Wir fahren im Juni nach Südfrankreich. Nachdem wir bereits 2x durch Frankreich gefahren sind, nerven uns die häufige Stopps an den Zahlstellen. In Frankreich gibts ja leider nicht ein gemeinsames System wie in Italien - Rauffahren, Karte ziehen, Karte zahlen, Runterfahren- sondern man muß bei jedem Betreiber extra zahlen. Nun gibt es ja ein Mautsystem namens Liber-T, bei dem man sich ein kleines Kästchen ins Auto hängen kann und dann nicht mehr halten muss. Die Maut wird dann später gezahlt. Offenbar ist es aber nicht möglich, als Deutscher ein solches Gerät zu bekommen.

Nun meine Frage: Kann man dennoch von Deutschland aus ein Gerät bekommen, ohne dass man eine feste Mitgliedsgebühr usw. zahlen muss? Anscheinend gibt es ja eine Art Prepaid-System.

Die einzige Möglichkeit, die ich gefunden habe, ist über Tolltickets.de. Die verlangen aber ordentlich Provision dafür, das lohnt sich nicht - sehen offenbar viele auch andere auch so - wie in verschiedenen Foren zu erkennen. Ich habe auch schon versucht, im Netz oder von den Firrmen Infos zu bekommen - leider ohne großen Erfolg.

...zur Frage

Änderung Ankunftflughafen Rückreise - Storno möglich

Wir haben eine 14tägige Pauschalreise nach Bodrum ab/bis Stuttgart gebucht. Vor fünf Tagen erhielten wir dann die Reisedokumente in denen als Ankunftsflughafen für die Rückreise nicht mehr Stuttgart sondern Frankfurt / Main steht.

Die Nachfrage beim Reiseveranstalter ergibt immer nur: Wir haben den Sachverhalt an unsere Flugabteilung weiter geleitet. Wir melden uns. Das ist natürlich trotz mehrfacher Nachfrage nicht passiert.

Der Reiseveranstalter hat sich auch nicht die Mühe gemacht, uns auf die Änderung hinzuweisen oder gar einen Vorschlag zu machen, wie wir denn von Frankfurt nach Stuttgart kommen sollen. Es war geplant, dass dort unser Auto stehen bleibt.

Der Flughafen Stuttgart ist von uns ca. 1,5 Stunden entfernt, Frankfurt wären ca. 4 Stunden.

Habe ich das Recht die Reise zu stornieren, ohne dass Kosten auf mich zukommen?

Besten Dank für Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?