Kann "maxlinde" und "sandammeer" nur zustimmen. Es gehen Dolmus-Kleinbusse von Kusadasi nach Ephesos. Die fahren übrigens nicht nach Fahrplan ab, sondern wenn genügend Fahrgäste eingestiegen sind. Am besten in Deinem Quartier gezielt danach fragen und klar machen, dass man keinen pauschal gebuchten Tagesausflug dorthin machen will.

...zur Antwort

Beide Reisziele eignen sich für den Winter, wobei Ägypten vom Wetter her stabiler ist. - Ansonsten kommt es auf Deine Interessen an: Wenn Du nicht nur Baden, sondern auch Wandern oder z.B. mit Mietauto das Hinterland erkunden willst, dann bist Du auf den Kanaren besser aufgehoben. - Wenn es Dir nur ums Baden und/oder Tauchen/Schnorcheln geht, dann ist Ägypten ein geeignetes Reiseziel, denn die dortigen Strände sind für einen Badeurlaub besser geeignet. Eine Reihe interessanter Ausflugsziele gibt es in Ägypten natürlich auch - die Touren sollten aber pauschal gebucht und in Gruppen gemacht werden.

...zur Antwort

Habe gerade in meinem Türkeiführer für Dich nachgeschlagen: Im April wird an der türkischen Westküste eine durchschnittliche Wassertemperatur von 15 Grad Celsius angegeben, was zu kalt sein dürfte; für Mai 18 Grad, das geht, ist aber nichts für Warmduscher; Juni 21 Grad, Juli 23, August 23, September 22 und Oktober immerhin noch 20 Grad Celsius.

...zur Antwort

Es ist zu dieser Zeit in Antalya in der Regel herbstlich mit Temperaturen zwischen 10 bis 20 Grad Celsius. Euere Unterkunft sollte auf alle Fälle bezeizbar sein. Und es ist auch ein wenig Glückssache - es kann um diese Zeit regnerisch sein bei Temperaturen von unter 10 Grad oder aber sonnig und ein kleinwenig spätsommerlich bei um die 20 Grad, so dass ein Sweatshirt untertags ausreicht. Das Wasser hat um diese Zeit immerhin noch ca. 18 Grad Celsius. - Noch was: Bei wetter.com gibt es 16-Tage-Prognosen, falls von Interesse.

...zur Antwort

Bis Pamukkale sind es knapp 300 Kilometer und gut vier Stunden Fahrtzeit. Fahren könnte man via Antalya, Korkuteli und Denizli. - Maxilinde, Kumköy liegt zwischen Antalya und Side, genau genommen 25 km östlich von Antalya und 50 km westlich von Side. - Noch was: Alternativ gehen sicher grundsätzlich auch Tagesfahrten mit Bus.

...zur Antwort

Geissenpeter erwähnt Zonguldak - das ist ein Kohlerevier mit Hochhäusern, da würde ich nicht Urlaub machen wollen ... - Hübsch ist hingegen Amasra, das auf einer Halbinsel liegt, es dominiert innertürkischer Tourismus, ergänzt durch westliche Individualurlauber, denen am Mittelmeer zu viel Touri-Trubel herrscht. Allerdings ist es nicht ganz einfach, nach Amasra zu kommen (Umsteigen mit dem Bus; nächste große Flughäfen erst in Ankara und Istanbul). - Und klar muss sein: Insgesamt ist und bleibt die Schwarzmeerküste schroffer als die Mittelmeerküste, allerdings auch authentischer. Noch ein Tipp: Von Amasra aus Ausflug ins Hinterland nach Safranbolu machen (UNESCO-Weltkulturerbe).

...zur Antwort