Wofür sollte man sich in Side einen Mietwagen nehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na da werd ich mal...magst Du mich nicht mitnehmen?Ich chauffiere dich auch überall hin;-)

Leicht zu erreichen und gängig sind natürlich die Städte Perge-bekannt aus der Bibel(bei Aksu,direkt an der 400 Richtung Antalya gelegen)und

Aspendos(die meisten kennen nur das Theater,dessen Schönheit erschließt sich aber dem Besucher erst wenn man statt hineinzugehen den Berg zur Stadt erklimmt und den Blick von oben in diesen grandiosen Bau genießt,dabei auch erkennt warum gerade hier diese Stadt entstand)erreichst Du indem Du von Side Richtung Antalya fährst und kurz vor Serik rechts nach Belkin abbiegst.

In Kadriye bei Belek gibt es den "Garten der Toleranz" Hotelies haben dort etwas einzigartiges geschaffen: sie haben auf einem gemeinsamen Gelände eine Kirche,Moschee und Synagoge gebaut,es finden in allen Konfessionen Gottesdienste statt und das ganze gibt ein sehr friedliches Miteinander.Wir waren mal zum Ostergottesdienst dort,wunderschön.
Thermessos ist schon ein bissel weiter weg,durch Antalya durch....Aber ein Traum.In der Ilias Sage erwähnt als uneinehmbare Stadt erscheint der Ort heute noch unbezwingbar,unendlich viele Sarkophage,ein Theater in 1100m Höhe mit einem Atemberaubenden Blick.

In Antalya gibt es tolle Shoppingcenter...meinen Lieblingstipp liest Du hier:http://www.holidaycheck.de/reisetippbewertung-Oezdilek+Park+Tolles+modernes+Einkaufszentrum-chrt-id_86444.html

Auch eine schöne Sache: der Köprülü Nationalpark mit seinem herrlichen Fluss,dort gibt es ganz hervorrangende Forellenlokale und eine Brücke über wahrscheinlich der Apostel Paulus ging ,als er Perge Richtung Tarsus verließ.Ich würde,obwohl wirklich wundervoll,nicht dazu raten nach Selge weiterzufahren,es sei denn Ihr seit schwindelfrei und habt ein Allradfahrzeug,also bitte im Tal bleiben

Ein Ausflug nach Alanya lohnt auch immer,ganz romantisch,schließlich schenkte Marc Antonius die wunderschöne Burg seiner Cleopatra.

es gibt noch soooviel....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moglisreisen
07.02.2011, 22:51

Klar, pack die Koffer, Freitag gehts mit Pegasus los (oder wie die Airline heißt)...;-) Wow, was für eine Antwort!:-) Vielen Dank Maxi! Das muß ich mir alles morgen früh nochmal in Ruhe durchlesen. Da brauch ich ja keinen Reiseführer mehr studieren... Toll! Gute Nacht!

0

Mit einem Mitwagen kannst Du am besten die nähere und weitere Umgebung von Side erkunden - zum Beispiel das umtriebige Antalya mit seiner netten Altstadt und dem schönen Hafen. Oder Du besuchst das Amphitheater in Aspendos. Oder Du erkundest das Taurusgebirge. Oder die Tuffsteinhäuser in Kappadokien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxilinde
08.02.2011, 08:56

für Kappadokien dann aber eine Zwischenübernachtung,besser 2 oder 3 einplanen,ist 250 km von Side entfernt,keine Autobahn,also reine Fahrzeit etwa 4 Stunden,vom Anschauen her einen Extra Urlaub wert denn in ein paar Stunden sieht man fast nichts

0

Was möchtest Du wissen?