Ich möchte darauf hinweisen, dass die Schweiz zwar im Schengen-Raum ist, aber nicht in der EU. Bis jetzt musste ich - beim Einsteigen in den Flieger auf Mallorca - jedes Mal die Identitätskarte oder den Pass zeigen. Ich kann dir aber nicht sagen, ob da der Personalausweis (das kennt man in der Schweiz so nicht) ausreichen würden .......

...zur Antwort

Fürs Übernachten kann ich dir die Superbude empfehlen; ein günstiges Hotel mit stylischen Zimmern und mit der S-Bahn (Taktfahrplan) eine schnelle Anbindung in die Innenstadt vorhanden. Kannst' direkt im Internet buchen .....

...zur Antwort

Also Ibiza scheint mir definitiv zu teuer für euch. Ich würde euch Malle empfehlen; das Hotel Aya oder das Hotel Hispania sind zwei Hotels direkt am Ballermann, die preislich attraktiv sind. Mein Favorit ist das Playa Golf, ist aber etwas teurer. (Es gibt auch noch andere preiswertere Hotels, der tiefe Preis zeigt sich da dann aber auch .....  und die sind nicht im 4-Sterne-Bereich zu finden).
Das "Leben" in Mallorca ist ebenfalls relativ günstig und dank der vielen Ausgehmöglichkeiten kommt ihr da ganz bestimmt auf eure Kosten! Zudem könnt ihr euch auch mal ein Auto/Roller mieten und die Insel erkunden. Im Landesinneren kann man in tollen Lokalen noch preisgünstiger speisen als am Meer!

...zur Antwort

Also wir sind damals nach Tampa (Florida) geflogen und haben uns anschliessend mit dem Mietauto nach Clearwater Beach im Westen Floridas begeben. Der Strand im Ort selber ist sehr schön, wenn du aber dann mit dem Auto nochmals etwas südwärts fährst (Sandkey, ....) findest du da extrem tolle, zT menschenleere Strände. Es gibt da auch verschiedene Resorts mit tollem Ausblick auf's Meer. Wir haben damals einfach das Hotel in Clearwater Beach bevorzugt, da für uns auch Ausgang und Nachtleben noch wichtig war.

...zur Antwort

Das kommt sehr drauf an, ob du noch einen Stop Over einlegen möchtest oder nicht. Ich habe bei meinen beiden Australien Trips die Route via Singapur gewählt, da mir der Flughafen dort sehr gut gefällt und ich da die Zeit m.E. am Besten überbrücken konnte. Mir ging es lediglich um das "schnelle" Reisen und nicht um einen Zwischenstopp mit Städtebesuch. Singapore Airlines ist zudem eine ausgezeichnete Fluggesellschaft, welche ich dir bestens empfehlen kann. Wie aber bereits von Reiserolf erwähnt, würde ich ansonsten ebenfalls den Preis als Kriterium stark gewichten.

...zur Antwort

Ich kann nicht für Buchungen auf booking sprechen. Bei Hotelbuchungen, die direkt auf der Homepage des entsprechenden Hotels vorgenommen wurden, ist das aber alles kein Problem!

...zur Antwort

Ich musste einmal für einen Flug den Namen ändern, weil ich mich vertippt habe; das hat mich EUR 300 gekostet. Man hat mir dort gesagt, dass der korrekte Name auf dem Ticket ein Muss sei. Ansonsten könne die Beförderung aus "Sicherheitsüberlegungen" verweigert werden. Ich würde dabei auch auf Nummer sicher gehen, zumal du ja wahrscheinlich für das Umsteigen in China einreisen musst. Zumindest würde ich mir eine Beförderung schriftlich bestätigen lassen.

...zur Antwort

Singapore Airlines ist eine Top-Fluggesellschaft. Bin schon mehrmals mit SIA nach Down Under geflogen (Melbourne, Perth, Sydney) und war immer absolut begeistert. Kann da nichts Negatives dazu sagen. (Wobei ja das wahre Gesicht einer Fluggesellschaft meist immer erst in "Krisensituationen" zum Vorschein kommt ..... wenn's läuft, dass läuft's überall rund :))

...zur Antwort

Das "Four Seasons" - von Roetli empfohlen - ist wirklich ein Top-Hotel mit Hammer-Lage, wenn auch preislich nicht ganz billig.
Ich habe damals im Travelogde, in der Nähe des Hauptbahnhofes genächtigt. Preis-Leistungsverhältnis war dabei absolut in Ordnung. Das Hotel ist sehr zentral gelegen und man kann eigentlich alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu Fuss oder mit U-Bahn erreichen.

...zur Antwort

Ich kann dir aus eigener Erfahrung Singapore Airlines sehr empfehlen. Tolle Crew, extrem gutes Essen und tolles Unterhaltungsangebot. Da kann auch Emirates punkten; das Flugerlebnis ist dort aber zT mehr von der entsprechenden Crew abhängig.
Das Umsteigen in Singapore habe ich ebenfalls als sehr angenehm empfunden. Der Flughafen ist zwar gross, aber trotzdem übersichtlich. Wie die anderen schon geschrieben haben, wird aber sicherlich auch der Preis mitentscheidend sein.

...zur Antwort

Bei der SWISS (Fluggesellschaft) kannst du neu ebenfalls eine SIM-Karte kaufen, welche sich irgendwie an die örtlichen Tarife anpasst. Das heisst, es wird immer ein ortsansässiger Anbieter ausgewählt und dabei kannst du von günstigen Tarifen profitieren. Funktioniert nicht ganz in allen Ländern weltweit; weitere Infos findest du auf deren Homepage. Habe das zugegebeneremassen noch nicht selber ausprobiert, klingt für mich aber sehr spannend!

...zur Antwort

Ich muss meine Vorredner unterstützen: Wenn du noch nicht 18 bist, dann hast du keine Chance, selber an Alkohol ran zu kommen. Irland ist da sehr streng, die Kontrollen sind dabei oft besser als in anderen europäischen Ländern.

...zur Antwort