Welchen Städtetrip für 2-3 Nächte nach Spanien könnt ihr empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich finde auch Santiago de Compostela wirklich wunderbar! Ist jetzt keine besonders große Stadt, aber wirklich entzückend. Für zwei bis drei Tage gibt es sowohl kulturell als auch vom Essen und Fortgehen genug zu erleben.
Auch Nordspanien ist ein wirklich wunderbares Fleckchen Erde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo - ich finde eigentlich fast jede spanische Stadt super, die ich gesehen habe.

Madrid ist natürlich klasse, da wirst Du nichts vermissen und viel sehen und erleben - für jeden Geschmack genug dabei.

Malaga ist auch toll, aber nicht so groß, was ja bei der Kürze der zeit auch nicht so schlimm ist.

Bilbao hat mir auch sehr gut gefallen, ist aber eher speziell, vielleicht eher kulturell interessant.

Sevilla ist toll, wenn Du hinkommst natürlich auf alle Fälle Granada.

Ich glaube, als Städte-Kurztrip würde ich mit Madrid anfangen.

Viel Spaß beim Entdecken!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, also was mich absolut begeistert hat war Palma de Mallorca! Also ich hätte das ganz ehrlich niemals gedacht, da man mit Mallorca öfters nur Party und Suff verbindet... Palma ist aber alles andere als das: Es ist perönlich, exklusiv und wunderschön! Man kann da super schön in Cafés sitzen, die Leute beobachten, wunderbar essen, durch Kunstgalerien oder die schönen Parks schlendern oder auch einfach in verschiedenen Boutiquen einkaufen gehen! Es bietet einem wirklich eine Vielfalt an abwechslungsreichen Angeboten. Ein weiterer Vorteil: Ihr habt direkt das Meer angrenzend. Am Steg kann man morgens joggen gehen - war super schön. Ich würde euch empfehlen etwas zu mieten https://www.steinerferien.de/ wenn ihr etwas exklusiveres wollt.
Ich finde es nämlich ganz schön, wenn man etwas freier in der Gestaltung ist und man geht da meistens eh abends essen, anstatt da irgendwo in einem Hotel zu sitzen.
Ich hoffe ich konnte dich etwas inspirieren.

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,wenn Spanien und nicht Barcelona für einen Städteurlaub dann würde auch ich Madrid empfehlen.Viele interessante Bauten,eine verkehrstechnisch sehr gut erschlossene Stadt,Kultur und Shopping auf hohem Niveau und nicht zuletzt von Deutschland aus viele  sehr günstige Flugverbindungen (aber Achtung die spanischen Billigfluggesellschaften wiegen das Gepäck fast mit der Briefwaage nach und das wird manchmal sehr teuer) Viel Spaß Dietrich aus Halle/S

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sevilla wäre auf jeden Fall eine gute Wahl! Was ich dir noch sehr ans Herz legen kann ist Málaga, Córdoba, Bilbao und Alicante

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es auch eine Insel sein darf, dann Palma de Mallorca. Auch Italien mit ihren vielen interessanten und grossen Städte wäre doch eine Option? Hier z.B Rom? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir Palma de Mallorca empfehlen. Die Stadt, insbesondere die Altstadt ist super sehenswert. Du hast da viele Shopping-Möglichkeiten und auch das Nachtleben kommt in der Hochsaison ganz bestimmt nicht zu kurz. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr auch noch einen Ausflug ins Innere der Insel machen (mit dem Zug zum Beispiel).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Madrid ist eine tolle Stadt! Da gibt es viel zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bilbao kann ich nur empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Madrid, Sevilla oder Marbella und Umgebung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Madrid oder Valencia?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?