Vorschläge für einen Strandurlaub/Partyurlaub (Alter 23)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Malle (Ballermann): Ayron Park, Aya, Riu, Iberostar
aber glaub mir dort überstehst du keine 12 Tage :) 1 Woche ist echt maximum

Cala Ratjada is auch ein gängiger Partyort, Magaluf würd ich dir abraten nur besoffene Engländer..

In Gran Canaria Maspalomas gibt es auch einige Discos, Bars und auch genügend Ruhe ein spezielles Hotel kann ich dir hier aber nicht empfehlen.

Muss es unbedingt eins der genannten ziele sein, Bulgarien kann mitunter auch ganz cool sein und ist meistens auch günstiger.

AntoniaW 24.03.2017, 09:24

Ist auch mein Tipp. Gerade wenn das Budget kleiner ist.

0

Also Ibiza scheint mir definitiv zu teuer für euch. Ich würde euch Malle empfehlen; das Hotel Aya oder das Hotel Hispania sind zwei Hotels direkt am Ballermann, die preislich attraktiv sind. Mein Favorit ist das Playa Golf, ist aber etwas teurer. (Es gibt auch noch andere preiswertere Hotels, der tiefe Preis zeigt sich da dann aber auch .....  und die sind nicht im 4-Sterne-Bereich zu finden).
Das "Leben" in Mallorca ist ebenfalls relativ günstig und dank der vielen Ausgehmöglichkeiten kommt ihr da ganz bestimmt auf eure Kosten! Zudem könnt ihr euch auch mal ein Auto/Roller mieten und die Insel erkunden. Im Landesinneren kann man in tollen Lokalen noch preisgünstiger speisen als am Meer!

Wie wäre es mit Italien - Rimini könnte euch gefallen - schau dir einmal ein paar Hotels an.

Kenne mich zwar nicht mit so Party Urlauben aus, aber wie wäre es mit der Party Insel schlechthin und zwar Ibiza?

Ich sehe eher ein Problem bei euren Budget. Ihr reist ja auch in def Ferienzeit.

Na, warum nicht den Klassiker: Ibiza oder direkt nach Thailand?

Was möchtest Du wissen?