Wo machen denn die "Mallorquiner" Urlaub?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da muss ich mich als mallorquinerin sehr wundern, wenn ich hier die antworten so lese, mit wem habt ihr da "gesprochen"? mit alten omas?

wir mallorquiner reisen sehr gerne, aber wir tun es anders, wir brauchen action!

im sommer feiern wir familienpartys, essen ausgiebig mit dem ganzem familienclan draussen in den lauen sommernächten, es reicht ein bad im meer, morgen oder abends, oder wir machen es uns gemütlich in unseren sommerhäusern am meer,

eigentlich sind wir ständig in bewegung, bei uns in der familie wird viel gewandert, von hütte zu hütte in der tramuntana, da sind wir oft unterwegs,

und wenn ihr am flughafen seid, dann ist dort die mehrzahl der gäste nicht deutsch sondern spanisch... wir reisen für unser leben gern, oft zum festland, auf andere inseln, unsere familien zu besuchen, kulturbesuche nach madrid oder nach rom,oft nach frankreich,

reisen, um am strand 2 wochen zu liegen, dafür ist uns die zeit zu schade..

 - (Reise, Mallorca, Ferien)

Das habe ich genauso erlebt, als ich dort war, habe ich einige Einheimische gefragt, wo sie denn urlauben und viele haben gesagt, dass sie dort bleiben, immerhin verdienen die meisten mit den Touristen während der Sommersaison ihren Lebensunterhalt.

der "gemeine mallorquiner an sich" macht keinen urlaub, verabscheut sogar die fremde, fremde ist aber auch schon das festland spaniens.

also de facto kein reisefreudiges inselvölkchen, aber irgendwie auch verständlich, ist ja alles vorhanden.

genau das denke ich mir bei italien und frankreich auch oft, die haben wirklich alles was das herz begehrt glatt im eigenen land! beneidenswert! was mich aber trotzdem nicht von permanentem fernweh abhalten würde!

die etwas vermessene einleitung dieser antwort habe ich aus der "gebrauchsanweisung für mallorca": ein buch, welches ich an dieser stelle gerne als lese-empfehlung anbringen möchte!

aber die "residenten", ja, persönlich kenn ich nur zwei aber grundverschiedene paare, die dort jetzt leben, das eine paar hat dort ihre basis, weil sie beruflich ständig am rumtingeln (quer über den erdball verteilt) sind und machen somit urlaub zuhause, das andere paar ist genug gereist und hat sich dort für den lebensabend eingenistet, finca, riesengarten, pflanzen, tiere, also wirklich arbeitsam und nicht gut zu verlassen, aber das war ja auch nicht sinn der übung!

Was möchtest Du wissen?