Wo finde ich eine große japanische "Kolonie" in Europa, vielleicht sogar in Deutschland?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stimmt! Düsseldorf hat eine der größten japanischen Gemeinden in Europa: "Im japanischen Kulturzentrum – Eko - Haus der japanischen Kultur mit Garten, buddhistischem Tempel und altem Gästehaus – führen wir Sie in die Kultur des Landes der aufgehenden Sonne ein. Sie werden sich wie in Japan fühlen." Die Leute dort sind sehr freundlich - schau dir dazu mal die Seite hier an: www.spiegel.de/reise/deutschland/duesseldorf-rundgang-fuer-japan-fans-a-885925.html

http://www.youtube.com/watch?v=qHr8oQ5jVYg
15

Wirklich Super-Antwort

2

Komm nach Düsseldorf. Da gibt es die größte japanische Gemeinschaft ("Kolonie" ist in diesem Zusammenhang eher unpassend) außerhalb Japans.

Verlängerung des Aufenthalts mit einem Türkischen Pass (Grüner Pass)?

Hallo Leute,

ich hoffe ihr könnt mir helfen...Also meine Oma ist jetzt in Deutschland und hat nur noch wenige Tage bis ihre 90 Tage vom Visum abgelaufen sind bzw. vom Grünen Pass. Allerdings wollten wir jetzt versuchen das Sie wenigstens 1 Monat noch hier bleiben kann. Meine Mutter hatte eine sehr schwere Herz OP und sie ist Gott sei dank wieder zuhause.. Sie war und ist immer noch schwer Herz Krank. Sie ist seit heute wieder zuhause und zuhause war sie seit dem 12.01.2017 nicht mehr... Sie braucht hilfe und wer kann ihr besser helfen als ihre eigene Mutter?

Mein Vater arbeitet in einem 3 Schicht System.. hat alles ausgekostet.. krank genommen... Urlaub genommen.. und ist schon am Limit.. ich Studiere, bin aber seit dem das mit meiner Mutter ist fast nur zuhause gewesen und habe meine Mutter gepflegt... Psychisch sind wir Familiär alle am ende... Meine Oma wäre eine große Hilfe für uns..

Wo müssten wir hin? Kennt sich da einer aus? Ich bin soo verzweifelt.....:(Denkt ihr wir haben ne chance das es bei so einem Fall verlängert wird??

Ich bin für jeden Hinweis dankbar!!

liebe grüße..

...zur Frage

Einreise nach Deutschland über Spanien - Schengen Visum

Hallo,

ich lade meinen Freund aus Nicaragua im August nach Deutschland ein und habe alle nötigen Unterlagen besorgt: Verpflichtungserklärung, Einladung, Versicherung, Flug (mit Rückflug). Der Flug geht über Panama und Madrid nach Düsseldorf; er braucht als nicaraguanischer Staatsbürger für den Aufenthalt bis zu 90 Tagen nur das Schengen-Visum, das ihm bei der Einreise nach Deutschland (Europa) ausgestellt wird.

Nun ist meine Frage die folgende: Wird er in Madrid schon das Schengen-Visum erhalten? Also reist er in Madrid schon nach Europa ein oder ist da nur Transit? Würde er da schon einreisen, müsste ich ihm doch alle Unterlagen auf Spanisch (oder Englisch) schicken, oder?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Viele Grüße, Pia

...zur Frage

In welcher europäischen Stadt wird Weihnachten schön und ausgelassen und fröhlich gefeiert?

Europa hat doch ziemliche unterschiedliche Auffassungen von Weihnachtsfeierlichkeiten. In Deutschland ist es eher besinnlich und still und oft auch religiös von der Stimmung her. Ich suche aber das genaue Gegenteil. Wo in Europa wird Weihnachten als fröhliches Fest gefeiert. So wie in den USA - kitschig, bunt, fröhlich - wo finde ich diese Stimmung auch in Europa?

...zur Frage

Deutschlandreise - wie können wir sie als Jugendliche realisieren?

Hallo liebe Community,

ich, eine Freundin und ein Kumpel hatten die Idee, in den Sommerferien nächsten Jahres eine Reise quer durch ganz Deutschland zu machen. Zu diesem Zeitpunkt werden wir alle 15 Jahre alt sein. Wir haben den Zeitraum von 5-6 Wochen ins Auge gefasst, da wir möglichst weit herumkommen und möglichst viel von Deutschland sehen möchten.

Als Transportmöglichkeit erscheint uns momentan der Deutschland-Pass der Deutschen Bahn für 99€ am geeignetsten, allerdings wissen wir nicht, ob dieses Angebot auch 2013, unser geplantes Abreisejahr, bestehen würde. Auch würde dieses Ticket nur den Zeitraum von 4 Wochen abdecken. Eine Alternative sehen wir ansonsten in den sogenannten Schülerferientickets, aber auch diese haben Nachteile - sie decken jeweils nur ein Bundesland ab, somit müssten wir für jedes Bundesland, in das wir wollen (und wir möchten in möglichst viele) ein einzelnes erwerben, was ein zusätzlicher Kostenfaktor wäre, auch gibt es diese Tickets meines Wissens nach nicht für alle Bundesländer.

Mit den Kosten wären wir auch schon bei der Überleitung zum nächsten Punkt - die Übernachtungsmöglichkeiten. Zuerst dachten wir an Jugendherbergen, allerdings können wir sie uns leider nicht leisten, geschweige denn für 5-6 Wochen - pro Nacht kosten sie je nach Herberge 14-30€. Da liegt der Gedanke nahe, es mit Zelten zu versuchen, aber inwieweit ist diese Idee realisierbar? Schließlich ergeben sich dadurch wieder mehrere recht banale, aber dennoch relevante Schwierigkeiten - die Wäsche und das Duschen etwa, oder der Strom für Handy und Kamera, auch ist so ein Zelt natürlich längst nicht so sicher wie ein geschlossener Raum.

Unseren Eltern haben wir von der ganzen Idee noch nichts erzählt, bevor wir es ihnen "beichten" und versuchen wollen, sie zu überreden, möchten wir es zumindest schaffen, einen möglichst genauen Plan zu machen, um etwas Festes zum Vorlegen zu haben. Allerdings sind wir uns auch dann nicht sicher, ob sie es uns erlauben, denn so eine Reise hat ja schon ein paar Risiken, wenn auch geringe, und Eltern sind in solchen Punkten ja oftmals sehr vorsichtig. Jedenfalls möchten wir die Idee unbedingt irgendwie realisieren und das Einverständnis unserer Eltern bekommen - nur wie? Von den Kosten her werden wir versuchen, so viel wie möglich eigens (durch Nebenjobs) zu finanzieren, und unsere Beweggründe sind denke ich auch verständlich - wir möchten neues (kennen)lernen, Spaß dabei haben und Erfahrungen sammeln (und was eignet sich dafür schon besser als eine Reise zu dritt quer durchs ganze Land ;-) )

Habt Ihr vielleicht ein paar Ideen, wie man das im Groben realisieren könnte und wie wir unsere Eltern überreden können, uns diese Reise antreten zu lassen?

(Noch eine Anmerkung: Wir machen es wirklich nur deswegen, um die verschiedenen Facetten des Landes kennenzulernen, viele neue Dinge mit eigenen Augen zu sehen und dabei Spaß zu haben, auf Partys oder gar Alkoholika sind wir nicht aus.)

Danke für's Lesen :-))

LG

...zur Frage

Welche ist die sündigste Stadt Deutschlands?

Wir hatten gestern eine heisse Diskussion, in der es um eine Reiseziel ging. Gesucht wurde die sündigste Stadt in Deutschland. Gemeint war das nicht so sehr religiös, eher romantisch oder poetisch. Also in einem liebevollen Sinn: welche ist die sündigste Stadt Deutschlands?

...zur Frage

Eine Fahrt mit der Dampfbahn - ist das in Bayern möglich und wer weiss wann und wo?

Mein kleiner Bruder möchte so gerne mit der Dampflok fahren, und da ich dafür aber nicht durch ganz Deutschland ( bis nach Rügen) fahren möchte, wollte ich euch fragen, ob das auch in Bayern möglich ist. Kennt sich jemand aus und weiss wann und wo so eine Fahrt angeboten wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?