Wie lange vor Abflug am Flughafen sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

...wenn Du keinen Stress riskieren willst, sei 2 Stunden vor Abflug am Check-in-Schalter; gib Dein Gepäck auf,und dann nix wie ab in Richtung "GATE" - auf dem Weg dorthin findest Du das wahre Nadelöhr - die Handgepäckskontrolle!!! Wenn dort viel lost ist, und jeder seinen Gürtel und die Schuhe ausziehen muss und ausführlich kontrolliert wird, kann die Zeit reichlich schnell vergehen. UND - wenn Du zu spät am Gate erscheinst, kann der Flieger auch schon mal weg sein bzw. Dich nicht mehr mitlassen. Geht der Flug auf die Fernstrecke, USA z.b., können 2 Stunden so richtig knapp werden - also lieber mehr Zeit einplanen. Nach der Handgepäckskontrolle ist auch immer noch eine Möglichkeit, nen Kaffee zu trinken oder - je nach Reiseziel - dutyfree einzukaufen...

Wenn du den Flughafen kennst und schon eingecheckt hast (online/mobil) und keinen Koffer hast, reicht i.d.R. 15 Minuten vor Gateschluss. Ansonsten 30min vor Gateschluss. Wenn du allerdings unsicher bist und nicht so oft fliegst, sei besser 2 Stunden vor Abflug da, an größeren Flughäfen auch mal 2 Stunden vor Gateschluss (also 2,5 Stunden vor Abflug). Bei reinen Charterflügen (also z.B. Pauschalreise übers Reisebüro gebucht) besser immer 2 Stunden und 1-2 Tage vor dem Abflug nochmal bei der Airline anrufen und die Flugzeiten bestätigen lassen.

Um wirklich kein Risiko einzugehen, und auf Grund der Variation bei den Fluggesellschaften solltest du immer auf die Angaben deiner Airline achten und dich auch an diese halten. Wird ein Flug z.B. mal vorgezogen , was ja auch mal vorkommen kann, dann bist du so auf der sicheren Seite!

Bei einem Linienflug kann nicht einfach die Abflugzeit vorgezogen werden...

0

Was möchtest Du wissen?