Wie lange im Voraus Flug in die USA buchen und welche Airline?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Voraus kannst Du sicherlich schon ein Jahr buchen, ob sich das lohnt ist jedoch eine andere Sache. Wann und wohin fliegst Du denn ? Im Sommer und über Weihnachten ist es immer etwas teurer als im Frühling oder Herbst. Grundsätzlich solltest Du als Faustregel 3 Wochen vor Abflug einhalten, denn danach wird es richtig teuer. Für die Preisbewertung nutze ich immer Seiten wie www.airline-direct.de als Übersicht um ein Gefühl zu bekommen, wie hoch der Durchschnittspreis ist. Damit kannst Du dann auch die Preise der Airlines besser beurteilen, wenn Du auf deren Seite gehst oder irgendwelche Specials raus kommen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass KLM/Delta die besten Preise bei gutem Service haben. Da gehen fast alle Flüge über Amsterdam, netter Flughafen und anscheinend noch nicht solche überzogenen Abgaben wie in Frankfurt, London und Paris. Übrigens würde ich mich vom Umsteigen auch nicht abschrecken lassen. Ich empfinde sowas als angenehm, denn so splittest Du auch die Zeit, die Du im Flieger am Stück sitzt und wie ja schon richtig gesagt wurde, wirst Du bei den meisten Zielen in die USA mindestens einmal umsteigen müssen. Außerdem nehme ich gerne eine Wartezeit in Kauf, wenn ich dafür mindestens €150 spare. Achten würde ich nur darauf, dass sich die "Bodenzeiten" in Maßen halten, also nicht 3 oder 4 Stunden zwischen zwei Flügen liegen, mindestens jedoch 45min. um den Anschluss ohne Probleme zu erreichen. Spielt der Preis keine Rolle, dann ist natürlich Lufthansa aus Deutschland immer die erste Wahl.

Flug für große Gruppen buchen

Hi Leute, ich bin mit einem Freund gerade dabei, eine Abireise für nächstes Jahr zu organisieren. Wir sind wahrscheinlich circa eine Gruppe von 30-40 Leuten. Das Reiseziel ist Mallorca. Bisher haben wir soweit fast alle Abireise Unternehmen abgecheckt, allerdings wären hier die Kosten deutlich höher, als wenn man die Reise selbst buchen würde. Wir haben ein Angebot von einem Hotel, was sehr Zentral am Ballermann liegt und in welchem ich auch schon selbst im Sommer war, welches sehr preiswert ist. Das Buchen von dem Hotel ist ja nicht der Akt, da man hier einen festen Betrag gegeben hat und so das Geld einsammeln kann. Da das Reiseziel Mallorca ist, müssen wir folglich auch einen Flug buchen.

Hier liegt allerdings auch das Problem. Wie soll man für eine so große Gruppe am besten einen Flug buchen? Bei vielen Flugunternehmen kann man ausschließlich für 9-10 Leute einzeln buchen. Wenn man jetzt zum Beispiel 3-4 Mal für 10 Leute bucht, könnte es ja passieren, dass sich der Flugpreis nach den einzelnen Buchungen ändert. Außerdem muss man meistens direkt mit Kreditkarte bezahlen und ich werde sicherlich für niemanden circa 200€ für den Flug vorlegen. Im Vorraus kann ich allerdings den Leuten auch nicht sagen, wie viel der Flug jetzt im Endeffekt genau kostet, damit sie mir das Geld überweisen können. Den endgültigen Preis könnte ich ja erst nach der Buchung angeben, was ja vorraussetzen würde, dass ich alles vorlege.

Hat wer Tipps wie ich das mit dem Flugbuchen am besten geregelt bekomme? Kann ich den Flug eventuell über ein Reisebüro buchen, was wahrscheinlich zwar etwas teurer wäre, aber dann müsste man das Geld doch erst im Nachhinein überweisen oder? Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar!

Grüße Christian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?