Wie lange braucht man von Las Vegas zum Grand Canyon?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da man in den Staaten auch auf den Autobahnen nur zwischen 50 und 65 mph fährt, brauchst du, wie 'endless' sagte mindestens 5 Stunden, für die 270 Meilen. Da du den Grand Canyon sicherlich noch besuchen und bestenfalls bewandern möchtest, rate ich die 1 Tag hinzufahren, den Sonnenuntergang dort zu genießen, danach zum Sonnenaufgang in den Canyon zu steigen und einen langen Spaziergang zu machen, um erst am nächsten Tag zurückzufahren.

Das ist z.B. nach Tusayan am South Rim (was über den Hoover Dam die bessere/kürzere Variante ist) eine reine Fahrtzeit von ca. 5 Stunden (ca. 270 Meilen).

Also wennn ihr am Hoover Dam nichts Großartiges vorhabt, außer bisschen rumzuspazieren, und selbst mit einer Führung von ca. 1h ist das gut an einem Tag machbar. Für den CG würde ich schon mind. 3 Nächte einplanen, um 2 volle Tage zu haben. Aber das hängt ja dann von euren persönlichen Vorlieben ab, man kann es dort schon auch länger aushalten.

Was möchtest Du wissen?