Wie ist die Aer Lingus?

7 Antworten

Ich bin letzten Monat 2 mal von Zürichnach Dublin geflogen beiim ersten Mal gings gut.Beim 2ten al hiess es plötzlich mein Name auf dem Ticket sei falsch geschrieben.Ich musste nach Dublin telefonieren aber ich wartete mehr als 50 minuten in der Warteschlaufe und niemand nahm den Anruf entgegen.Schlussunendlich blieb mir nichts anderes übrig als ein zweites Ticket für sagenhafte 925.60 Chfr. Zu kaufen da ich meine Ferien geplant hatte.ich versuche seit 2 Tagen jemanden zu erreichen bei Aer- Lingus doch bekomme keine Antwort.Ich finds eine riesige Schweinerei da der Flug nicht mal ausgebucht war !!! Ich rate jedem davon ab mit Aer-Lingus zu fliegen da einem nach Möglichkeit dad Geld aus der Tasche gezogen wird

M.W. die staatliche Fluglinie Irlands.

Man wird bei allen Airlines als Bittsteller behandelt-und nicht als zahlender Kunde. Gleiches gilt für die Flughafenbetreiber.

Wann stellen die Kunden (Fluggäste) fest, dass sie am längeren Hebel sitzen?

Aer Lingus hat einen gebuchten Flug abgesagt und weigert sich jetzt uns unser Geld zurück zu geben!!!!

In meinen Augen sind das Verbrecher!

Ich gebe aget24de recht. AerLingus ist mit AirBerlin und Germanwings vergleichbar, da kannst du nichts falsch machen. Der Service ist sicher besser als Ryanair, auch wenn ich der Meinung bin, dass alles ok ist, solange die mich heil ans Ziel bringen (und was anderes kann sich Ryanair auch gar nicht erlauben). Je nachdem wo du hin willst ist Ryanair aber auch nicht schlecht. Man darf nicht vergessen, dass man für 50eur (oder so) hin und zurück auf 2000km auch sicher keine Luxusairline erwarten kann, sondern eben eher eine Busfahrt in der Luft - und das bieten Sie. Ich nutze Ryanair nach Irl regelmäßig aller 4-8Wochen und bin zufrieden mit dem Preis/Leistungsverhältnis.

Bei uns wurde der Rückflug von Irland nach Deutschland kurzfristig um einen Tag vorverlegt! Zu erreichen war am Freitag natürlich niemand. Wer die Kosten für das bereits bezahlte Hotel trägt??

Was möchtest Du wissen?