Wer kennt den Reiseveranstalter ETI für Ägyptenreisen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ETI ist eine deutsche Reisegesellschaft.Die Inhaberin ist mit dem Eigentümer der Red Sea Hotels(GRand Makadi,Grand Hotel,Grand Resort,Siva Grand Beach usw.) verheiratet.ETI bietet auch viele andere Hotels,die nicht zu ihrer Kette gehoeren an.Besonders schoen sind das Grand Resort und das Grand Makadi.Leider hat die Qualitaet der Gaeste stark nach gelassen,denn die Red Sea Hotels sind in den letzten Jahren immer billiger geworden.Das Preisleistungsverhaeltnis ist sehr gut.Fuer hoehere Ansprueche sind die Red Sea Hotels nicht geeignet.

NIE MEHR WIEDER!!! Bin schon vor meinem Urlaub angefressen!!!!

Habe meinen Urlaub bei eti.at gebucht weil mir dort die Abflugzeiten bedingt durch meine lange Anreise zum Flughafen am besten waren. Dafür habe ich auch einen höheren Reisepreis in Kauf genommen. Genau 16 Tage vor Reisebeginn wurde mein Tagflug einfach umgebucht.

Nach telefonischer Rückfrage wurde mir erklärt der Flug sei überbucht (AIR CAIRO). Nun müsse ich den Nachtflug nehmen und das heißt um 03:00 am Flughafen was ich vermeiden wollte.

Das finde ich ist BETRUG am Kunden – und hat sicherlich System bei Flug- und Reiseveranstaltern.

Keine Preisminderung, kein Hotel für eine Anreise am Vortag – außer „es tut und leid“ kam da nichts.

Ich werde ganz bestimmt nie mehr bei eti.at buchen und hoffe das viele die das Vorhaben sich bei einem anderen Reiseveranstalter umsehen.

Laut Anwalt ist eine Reiseminderung erst möglich wenn eine Umbuchung weniger als 14 Tage vor Abflug erfolgt.

NIE MEHR WIEDER!!! Bin schon vor meinem Urlaub angefressen!!!!

Habe meinen Urlaub bei eti.at gebucht weil mir dort die Abflugzeiten bedingt durch meine lange Anreise zum Flughafen am besten waren. Dafür habe ich auch einen höheren Reisepreis in Kauf genommen. Genau 16 Tage vor Reisebeginn wurde mein Tagflug einfach umgebucht.

Nach telefonischer Rückfrage wurde mir erklärt der Flug sei überbucht (AIR CAIRO). Nun müsse ich den Nachtflug nehmen und das heißt um 03:00 am Flughafen was ich vermeiden wollte.

Das finde ich ist BETRUG am Kunden – und hat sicherlich System bei Flug- und Reiseveranstaltern.

Keine Preisminderung, kein Hotel für eine Anreise am Vortag – außer „es tut und leid“ kam da nichts.

Ich werde ganz bestimmt nie mehr bei eti.at buchen und hoffe das viele die das Vorhaben sich bei einem anderen Reiseveranstalter umsehen.

Laut Anwalt ist eine Reiseminderung erst möglich wenn eine Umbuchung weniger als 14 Tage vor Abflug erfolgt.

Also wir haben total schlechte Erfahrungen mit ETI gemacht, erst waren der Strom aus in dem Hotel wo wir eincheckten und dann mussten wir noch ne Stunde warten. Hatten auch ein Ausflug, Schnorchelgang gebucht direkt von ETI, wir wollten das Video haben was dort angeboten wurde. Mussten 200,- im vorraus bezahlen und am nächsten Tag angeblich das Video bekommen! Nichts wir wurden betrogen! Wir waren vor 5 Jahren mal dort, da war alles noch human, seriös und jetzt nur noch die reinste Abzocke! Man muss wirklich 2 mal überlegen was man bucht. Hurghada kommt für uns nicht mehr in Frage.

Wir buchen seit Jahren bei ETI und haben bis jetzt keine Probleme gehabt. Wenn wir unser Stammhotel das Siva Grand Beach buchen, dann sparen wir ETI ca. 150€ im Vergleich zum Anbieter JAN-Reisen und das bei gleichen Leistungen !!

Schöne Grüße

Sabine&Michael http://www.Hurghada-Holiday.de

Was möchtest Du wissen?