Welches Moskitonetz für Südafrika?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir haben uns für unsere Reise ein wenig informiert und ich nehme an, dass das nicht nur für Kenia nützlich ist... Zunächst einmal wird überall von pyramidenförmigen Netzen abgeraten. Wichtig ist nämlich, dass man das Netz (auch im Schlaf!) nicht berührt, sonst stechen die Viecher eben trotzdem. Und unter den Pyramiden ist in der Regel zu wenig Platz. Nimm also ein kastenförmiges mit Seilen zum anbringen (vier Punkte zum aufhängen finden sich immer irgendwie), kauf' es groß genug und eben in Kastenform. Bei der Frage nach der Imprägnierung fand ich das Argument einleuchtend, dass was den Insekten schadet auch uns Menschen nicht gut tut. Ein normales Netz reicht also völlih, auf die Chemie kannst du da getrost verzichten. Im Internet kann man solche Netze bestellen, aber eine optimale Beratung und super Auswahl haben wir bei Globetrotter bekommen. Den würde ich dir für die Outdoor-Ausrüstung empfehlen.

Es gibt in SA Outdoor Geschäfte wie Cape Union Market. Geh einfach rein und frag dort. Beratung ist gut und die haben die Dinger auch da. Frag auch gleich für Repellant, damit Du Dich einschmieren kannst. Und denk nicht so viel über das Viehzeug nach!;-)

Im Ikea gibt es in gutes, das habe ich immer mitgnommn nach Australien und es hat völlig ausgereicht. Das ist auch nicht zu teuer und man kann es einfach mit einem Haken an die Decke übers Bett nageln.

Schau hier http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/44361010

Was möchtest Du wissen?