Welche Stadt in NRW ist am besten für Weihnachtsshopping?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann Dir Köln mit den sechs verschiedenen Weihnachtsmärkten empfehlen. Der auf dem Roncalliplatz und in der Altstadt sowie am Schokoladenmuseum (kostet Eintritt) sind besonders wegen der Kulisse schön und bieten auch eine Vielfalt an Geschenkideen. Egal von welcher Rheinseite Du kommst, es gibt sehr viele Park+Ride Plätze von denen aus Du mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die City fahren kannst.

Solltest Du auf den Weihnachtsmärkten keine Weihnachtsgeschenke finden, bieten sich kleine Läden in der Innenstadt an. Zum Beispiel in der Mittelstrasse, der Breite Strasse.

Lichterstadt Essen, Kulturhauptstadt - Handwerkermärkte: Schloß Burg, Solingen oder Köln, Neumarkt - In Köln besser mit der Tram bewegen, Auto bei Saturn parken, falls man nichts findet, gibt es immer noch dort Blue Ray, soll ein toller Typ sein ;-)

Komm nach Paderborn.Und ein wunderschöner Weihnachtsmarkt am Dom.Shopping bis 20.00 Uhr. www.paderborn.de

Das kommt auf den Geldbeutel an. Im Centro Oberhausen gibt es in der unteren und mittleren Preiskategorie alles auf einem Haufen. Wenn es teuer sein soll, dann Königsallee in Düsseldorf.

Was möchtest Du wissen?