Welche sardischen Spezialitäten sind ein schönes Geschenk für Familie und Freunde?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Käse natürlich (caciotta, pecorino, dolce usw.), Filu e ferru (grappa), malloreddus (typische Teigware), Honig (miele di corbezzolo), es gibt auch gutes Olivenöl, das hauchdünne Fladenbrot (carasau), um diese Jahreszeit auch Torrone di Tonara (eine Art türk. Honig) und Safran.

Sehr beliebt ist die "Torrone di Tonara" eine Süssigkeit; wird aus Eiweiß, Mandel, Honig und Haselnüssen hergestellt. Pane Guttiau(Trockenes Brot mit Öl), Pane Grasau(ohne Öl).

Käse, Käse, Käse, am besten alten Peccorino, der ist auch für die Heimreise um unverwüstlichsten und Du kannst ihn zuhause noch aufbewaren...

ganz klar für mich, frischer weißer nougat aus sardinien ist unglaublich lecker wenn er frisch ist er wird mit sardischem honig hergestellt nationalstolz inclusive

Käse! Unbedingt! Sardischer Pecorino ist das beste, was an Schafskäse auf der Welt produziert wird. Und zwar in allen Varianten von dolce, semidolce und stagionato.

Die Vorschläger der anderen Antworten sind aber auch richtig. Nur: Den tatsächlich sehr guten Barbagia-Schinken gibt es im Handel so gut wie gar nicht zu kaufen.

Am besten: Wenn ihr auf Sardinien seid, alles ausprobieren. Und wenn wir ihr vor Ort Hilfe braucht, wendet ihr euch am besten an das Centro Servizi Tartaruga von Sardafit. (http://www.sardinienferienhaus.de)

Die kennen sich bestens aus!

rfsupport 03.01.2011, 14:05

Liebe/r Sardafit,

bitte achte in Zukunft darauf, dass Eigenwerbung auf reisefrage.net nicht erlaubt ist. Deine Beiträge müssen sonst gelöscht werden.

Herzliche Grüße,

Caro vom reisefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?