Welche Region/ Wald in Niedersachsen eignet sich besonders gut für Pilzwanderungen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde es in den Wäldern um Mardorf am Steinhuder Meer versuchen. Außerdem dürfte das Altwarmbüchener Moor (das zusammenhängende Waldgebiet zieht sich fast bis nach Lehrte) ein sehr guter Standort sein.

Es würde sich natürlich auch eine Fahrt in den Harz lohnen, von Hannover bis Goslar gute Dreiviertelstunde Fahrzeit.

Schön sind alle drei genannten Waldgebiete, der Harz natürlich von allem am ursprünglichsten.

In den Misburger Wald würde ich nicht gehen, da treten sich die Pilzsammler Hannovers gegenseitig auf die Füße, hab ich jedenfalls gehört. ;-)

Was möchtest Du wissen?