Welche Flüsse in Deutschland haben noch richtige Stromschnellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, also die Isar bietet sich wunderbar zum Schlauchboot fahren an. Vor allem nach Bad Tölz bis Wolfratshausen, lohnt sich eine Fahrt mit dem Schlauchboot. Dort gibt es auch einige schwierigere Passagen zu überwinden. Ich habe das schon oft mit Arbeitskollegen gemacht und es hat immer sehr viel Spaß gemacht.

Lech, Isar, Ammer und Inn haben noch einige "wilde" Abschnitte, wie ich von meinen Wanderungen weiß. Ob sie allerdings für Schlauchboottouren taugen, kann ich nicht sagen. Auf der Isar werden ab Wolfratshausen auch Flossfahrten angeboten: Angesichts des Materials die vielleicht bessere, weil sichere Variante???

Der Donaudurchbruch bei Weltenburg sowie der Inndurchbruch vor Neuburg sind Stromschnellen.

Was möchtest Du wissen?