Was ist die billigste Reisemöglichkeit in Europa?

3 Antworten

Wenn du noch so viel Zeit zu planen hast, hätte ich eine ganz andere Idee - suche dir eine Spedition in deiner Nähe ( vielleicht hat irgend ein Freund einen Kontakt, oder Verwandte, Bekannte) und lass dich von einem der Fahrer mitnehmen. Die fahren heute fast immer allein - du musst das nur mit der Versicherung abklären, aber ich kenne ein paar Leute, die diese Möglichkeit nutzen um lange Strecken mitzufahren - ein Trip nach Istanbul oder hoch nach Norwegen sind schon mal drin - das geht natürlich nicht spontan und nur wenn man die Fahrer und den Chef kennt - aber du hast ja noch Zeit bis zum Abitur 8-)

Neben Trampen und MFZ sind die Busverbindungen zwischen großen Städten meist halb so teuer wie die Bahn und damit unschlagbar.

Das bezieht sich jetzt auf Europa. Billigste Reisemöglichkeit: Für mich Auto. Ich hatte mit 16 das Glück, eine Freundin zu haben, die schon 18 war und daher ein Auto hatte. Da haben wir Mädels halt alles in Europa so abklappert, was irgendwie geht. Und es ist definitiiv angenehmer als mit dem Zug..

Geld war irrelevant. Man hat mal auf einem Campinplatz geschlafen oder mal in einer einfachen Pension oder am Strand. Hauptsache Spaß. Eigenes Auto ist immer super (Interrail habe ich nie gemacht, stelle ich mir eher anstrengend vor). Wichtiger finde ich eher gute Freunde/Freundinnen, weils da einfach mehr Spaß macht.

Und wir mittlerweile ´”alten” Damen reden heute immer noch viel über unsere Urlaube mit 16 oder 17 Jahren, das war einfach klasse und so unbeschwert.

Also Auto schnappen und los geht's. Wünsche dir viel Spaß.

Ob Autofahren heute noch die billigste Möglichkeit zu reisen ist ?...Leider fahren diese Teile doch noch immer nicht mit purem Wasser .... Habe gerade wieder (zähneknirschend!!) ein recht "hübsches" Sümmchen für eine Tankfüllung Benzin hinblättern müssen.......und in 9-12 Reisemonaten muss man das gewiss öfter tun ! Und außerdem : "Auto schnappen und los " !!?? Einfach so: Schnappen ... das geht wohl auch kaum : Selbst ein gebrauchtes ( aber gut funktionierendes!!!) Wägelchen hat noch seinen Preis ..... das war früher vielleicht doch alles etwas günstiger ?? Also - das ist sicher nicht die billigste, aber zugebenermaßen ganz bestimmt die aufregenste Reiseart für junge Leute ......

0
@annabel

Hallo annabel, ein toller Kommentar; ich finde du hast sehr recht!:-)

0