Was für ein Auto im Oman Mieten? Allrad (4WD) oder Normal (2WD)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls Ihr bei Eurer Reise auch auf das Jebel Al Akhdar Plateau fahren wollt, kommt Ihr um einen 4WD nicht herum - es gibt eine Kontrollstelle an der Zufahrtsstraße und da wird man sonst nicht durch gelassen! Auch die Straße auf den Jebel Shams, auch wenn inzwischen durchgehend asphaltiert, sollte man nicht mit einem normalen Wagen befahren - die Bremsen bzw. die Kupplung können da vor allem beim Runterfahren schnell mal den Geist aufgeben.

Ansonsten sind inzwischen die meisten Straßen im Land, auch die kleineren, alle asphaltiert und teilweise autobahnähnlich ausgebaut! Für eine Fahrt in die Wüste, falls Ihr dort in einem Camp übernachten wollt, braucht Ihr nicht unbedingt ein 4WD - die Bedus holen einen auch ab und man kann das eigene Auto am Rande der Wüste parken.

Ich würde trotzdem auch zu einem 4WD raten, es gibt überall noch malerische Wadis, die nur mit so einem Fahrzeug befahren werden können! Falls Ihr zu Beginn ein paar Tage in Muscat seid, würde dort ein PKW reichen, den man dann gegen einen Geländewagen austauscht. Unbedingt vorbuchen, denn Geländewägen sind schnell mal ausgebucht! Bei Europcar, auch meiner Erfahrung nach der günstigste Vermieter (hat auch keine Km-Begrenzung wie sonst alle auf 200 bzw. 150 km/Tag), gibt es z.B. für Nov./Dez. schon keine 4WDs mehr!

Nach Salalah solltet Ihr einen Inlandsflug nehmen und dann vor Ort lieber wieder ein Auto mieten - von den 1000 km zwischen Muscat und Salalah gehen ca. 750 durch sehr eintönige Geröllwüste!

Viel Spaß in meinem Lieblingsland!

47

Zusatz: Auch unbedingt einen aktuellen Reiseführer (Reise Know How oder Georg Popp) kaufen - im Sultanat ändert sich quasi täglich was! Deshalb gibt es auch keine aktuellen Straßenkarten, aber die auch aus dem Reise Know How Verlag ist ganz gut! Vor Ort kosten Straßenkarten zwischen 10 und 15€, sind aber meiner langjährigen Erfahrung nach nicht aktueller!

0
2
@Roetli

Haben eine Karte von Reise Know How und grad den Lonely Planet für die Region bestellt. Aber Georg Poop könnte man noch mal reinschauen. Danke für den Tipp.

0
2
@Roetli

Haben eine Karte von Reise Know How und grad den Lonely Planet für die Region bestellt. Aber Georg Poop könnte man noch mal reinschauen. Danke für den Tipp.

0
47
@jimbojones007

'Oman' von Georg Popp ist ja eigentlich kein 'richtiger' Reiseführer - die Tourbeschreibungen sind etwas mager. Aber in diesem Buch findet man soviele Hintergrundinformationen über das Land, daß ich es Euch unbedingt zusätzlich empfehle!

0

Ich persönlich würde mir einen Allrad nehmen, weil wir gerne auf kleineren Strassen fahren, auch mal in die Wüste oder vom Weg abweichen, wenn wir was Schönes sehen. 4WD sind aber ziemlich teuer im Oman bei der Anmietung. Die Strasse Muscat - Sur war früher nur mit Allrad befahrbar, inzwischen wurde eine neue Strasse gebaut für die ein 2WD reicht. Alle größeren Strassen im Oman sind mittlerweile asphaltiert, die kleineren (Quer)Strassen sind dagegen unbefestigt.

2

Hi Traveline, vielen dank für die erste und schnellste Antwort. Hat mich bereits gestern darin bestärkt nach einem 4WD zu schauen.

0

Oman Privatreise

Hat schon jemand Erfahrung mit www.discover-arabia.de gemacht? Wir planen eine Oman-Reise mit Fahrer privat und die Preise und Angebote erscheinen uns dort (im Vergleich mit anderen) sehr moderat. Kennt jemand den Veranstalter oder hat schon mal eine Reise dort gebucht und kann berichten?

...zur Frage

Wie teuer ist der Oman?

Hallo ihr Lieben,

ich interessiere mich für den Oman als nächstes Reiseziel, weiß aber praktisch nichts über das Land. Wie ich gesehen hab kann man dort auch gut tauchen oder schnorcheln, stimmt das? Ist es möglich mit einem Mietauto rumzufahren? Welche Gegenden sind schön? Ich würde gerne baden sofern möglich und natürlich das orientalische Flair genießen, also Märkte besuchen etc. Mit wie viel Euro muss ich rechnen, soll heißen wie viel kostet in etwa der Flug? Oder ist es besser gleich pauschal zu buchen? Tipps würden mir echt helfen, vielen Dank!!

...zur Frage

Reisezeit Oman

Hallo, wann ist die beste Reisezeit für Oman, wenn man viel Badeurlaub neben einigen Ausflügen machen möchte? Kann jemand ein gutes Strandhotel empfehlen?

Danke!

...zur Frage

Muss man sich auf lange Wartezeiten an der Grenze von Dubai in andere Nachbarmirate einstellen?

z.B. in den Oman? Wie sind eure Erfahrungen? Musstet ihr lange an der Grenze warten, bis die Einreise genehmigt wurde? Sollte man bestimmte Dinge beachten?

...zur Frage

Ausflug von den Emiraten in den Oman?

Kann man von den Vereinigten Arabischen Emiraten aus einen Tagesausflug in den Oman machen oder geht das nicht (Visum etc.)?

...zur Frage

Oman im Mietwagen?

Kann man den Oman als Individualtourist im Mietwagen erkunden oder sollte man das in der Reisegruppe machen? In den Emiraten gings ja super mit dem Mietwagen, aber wie siehts im Oman aus? Hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?